Sprungmarken
Suche
Suche

Als KAUSA Servicestelle sind wir Ihr Ansprechpartner vor Ort. Wir beraten und informieren Unternehmer, Jugendliche und Eltern mit Migrationshintergrund rund um das Thema berufliche Bildung. Wir unterstützen Sie dabei, Ihre Chance im Berufsbildungssystem zu nutzen!
Jugendliche auf dem Laufband am Frankfurter Flughafen
© Stadt Offenbach

KAUSA steht für die bundesweite Koordinierungsstelle Migration und Ausbildung. Im Juli 2016 hat die Stadt Offenbach eine KAUSA Servicestelle für ihre Bürgerinnen und Bürger eingerichtet. Sie ist im Amt für Arbeitsförderung, Statistik und Integration der Stadt angesiedelt.


Bei diesen und weiteren Fragen helfen wir Ihnen

  • Wie funktioniert die duale Ausbildung?
  • Wie kann ich Ausbildungsbetrieb werden?
  • Wer hilft mir bei der Suche nach einer Ausbildungsstelle?
  • Wie unterstütze ich meine Kinder bei der Berufsorientierung?

Die KAUSA Servicestelle ist ein JOBSTARTER plus Projekt

Betriebe unterstützen, Ausbildung gestalten, Fachkräfte gewinnen: Mit dem Ausbildungsstrukturprogramm JOBSTARTER plus fördert das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) bundesweit die Verbesserung regionaler Ausbildungsstrukturen. Die JOBSTARTER plus-Projekte unterstützen mit konkreten Dienstleistungen kleine und mittlere Unternehmen in allen Fragen der Berufsausbildung und tragen so zur Fachkräftesicherung bei. Durchgeführt wird das Programm von der Programmstelle JOBSTARTER beim Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB).

Logoleiste_FR-plusJobstarterBundesministerium für Bildung und ForschungEuropäischer Sozialfonds für DeutschlandEuropäische UnionBundesinstitut für Berufsbildung