Sprungmarken
Suche
Suche

In Offenbach gibt es drei Produktionsschulen mit unterschiedlichen Berufsfeldern. Sie alle dienen der Berufsorientierung und -vorbereitung von Jugendlichen nach Erfüllung der Vollzeit-Schulpflicht. Das Nachholen von Hauptschulabschlüssen ist möglich. Beteiligte Träger sind neben der Stadt Offenbach, das Berufsbildungswerk Südhessen (bbw) sowie die Initiative Arbeit im Bistum Mainz e. V. Gelbes Haus in Kooperation mit den beruflichen Schulen, der Gewerblich -technischen Schule und der Käthe–Kollwitz–Schule. Produktionsschulen verfolgen ein besonderes pädagogisches Konzept.
Bildung

Broschüre über die Arbeit der Produktionsschulen

weiterlesen