Sprungmarken
Suche
Suche

Gutachten haben ergeben, dass der Offenbacher Maindamm sowohl nicht standfest als auch nicht hoch genug für das 200-jährliche Referenzhochwasser ist. Als Eigentümerin ist die Stadt Offenbach unterhaltspflichtig und verantwortlich für Erhalt und Sanierung. Hier finden Sie Informationen zur geplanten Sanierung des Maindamms.
Ende 2018 soll mit der Sanierung des Maindeichs im Bereich zwischen Carl-Ulrich-Brücke und Friedhofstraße begonnen werden. Bereits 2011 wurde hierzu ein Grundsatzbeschluss gefasst, der auch eine Deichabsenkung in Höhe des Schlosses vorsieht. Diese soll den Blick auf das Renaissanceschloss vom Main und umgekehrt von der Schlossstraße aufs Wasser ermöglichen. © Stadt Offenbach