Sprungmarken
Suche
Suche

Der 4. offRock Bandcontest ging vergangenen Samstag mit dem großen Finale zu Ende: Den über hundert Besuchern heizten die Finalteilnehmer musikalisch ordentlich ein. Die vier Bands haben die Zeit zwischen Vorrunden und Finale sinnvoll genutzt, musikalische Schwächen behoben und an ihrer Performance gefeilt – kurzum alle haben ihre Leistung noch mal deutlich gesteigert und einen beeindruckenden Auftritt absolviert. Das Publikum nahm dies dankbar zur Kenntnis und hatte sichtlich Spaß.

Letztendlich war es dann auch sehr knapp, zumindest lagen zwischen dem ersten und zweiten Platz nur knappe 3 Prozent Punkteunterschied. Die Punkte vergaben dabei einerseits eine Jury aus Fachleuten sowie das Publikum. Als Sieger ging die Band „Watch me Rise“ hervor, gefolgt von „Frau Ruth“, „Are We Used To It“ und „Corbian“.

Die Siegerband erhielt einen Gutschein für die Produktion eines Songs im Tonstudio Bieber, die restlichen Bands einen Einkaufsgutschein für das Musikhaus André im Wert von 200, 100 und 50 Euro. Der nächste offRock Bandcontest findet Ende 2018 Anfang 2019 statt.


02.02.2017