Sprungmarken
Suche
Suche

Hafeninsel Visualisierung
© OPG
HO* - 256.000 m² groß ist eines der größten Entwicklungsgebiete des Rhein-Main-Gebietes im Offenbacher Hafen. Früher industriell genutzt, bietet das Gelände perspektivisch viel Raum zum Leben, Wohnen und Arbeiten. An keinem anderen Ort in der Stadt lässt sich der Wandel von industrieller Vergangenheit und urbaner Zukunft besser beobachten. 2002 wurde unter dem Namen „Mainviertel Offenbach“ mit der Entwicklung eines neuen Stadtteils entlang des 770 Meter langen und 65 Meter breiten Hafenbeckens begonnen, das den 1902 eingeweihten Hafen zu einem neuen urbanen Zentrum ausgestalten soll.