Sprungmarken
Aktuelles Wetter:WetterC
Suche
Suche

verstaubte Kladde
© Haus der Stadtgeschichte
Als historisches Gedächtnis der Stadt Offenbach bewahren und sammeln wir Unterlagen zur Dokumentation der Stadtgeschichte von der frühen Neuzeit bis ins 21. Jahrhundert. Als Partner des Museums unterstützen wir wechselseitig unsere historische Arbeit und führen gemeinsame Projekte durch.

Was machen wir?

  • Wir übernehmen das Schriftgut der Stadt­verwaltung, das für die laufenden Ge­schäfte nicht mehr benötigt wird und sammeln ergänzend Unterlagen von Pri­vatpersonen, Vereinen und Firmen.
  • Wir entscheiden, was von rechtlicher Be­deutung oder historischem Interesse ist und auf Dauer im Archiv aufbewahrt werden soll.
  • Wir sichern Archivalien (z.B. durch eine fachgerechte Verpackung und Restaurierung), damit diese für zukünftige Generationen erhalten bleiben.
  • Wir erschließen die Unterlagen mittels EDV, d. h. sie werden in der Archivdatenbank AUGIAS verzeichnet.
  • Als Mitglied im Forum Kultur beteiligen wir uns am kulturellen Leben der Stadt durch Ausstellungen, Vorträge und andere Veranstaltungen.
  • Wir unterstützen Schulen bei ihrer histori­schen Bildungsarbeit (Archivpädagogik).

Was bieten wir Ihnen?

  • Wir erteilen mündliche und schriftliche Auskünfte und beraten Sie bei der Suche nach Quellen/Literatur zur Offen­bacher Stadtgeschichte. Diese können Sie in unserem Lesesaal einsehen. 
  • Bei Bedarf werden für Sie Kopien/Scans ange­fertigt (kostenpflichtig), soweit dies aus konservatorischen Gründen vertretbar ist.
  • Unsere Bibliothek mit stadtgeschichtli­cher Literatur und aktuellen Fachpublikationen steht Ihnen zur Verfü­gung.
  • Ausstellungen
  • Führungen
  • Familienforschung (gebührenpflichtig)
  • Verkauf von Originalausgaben der Offenbach-Post (1947-1955 und ab 1978)

Welche Unterlagen finden Sie im Archiv?

  • Akten und Amtsbücher der Stadtverwaltung Offenbach
  • Akten und Amtsbücher der Ortsteile Bieber, Bürgel und Rumpenheim
  • Zeitgeschichtliche Sammlung (vor allem Zeitungsausschnitte)
  • Offenbacher Zeitungen (ab 1816)
  • Adressbücher und Karteien
  • Historische Fotografien und Postkarten
  • Karten, Pläne und Plakate
  • Druckschriften und Forschungsliteratur