Offenbach.de - Diese Seite ist das Portal der Stadt Offenbach. Hier finden Sie Informationen zu verschiedenen Themen, Veranstaltungen und Neuigkeiten der Stadt.
Stadt Offenbach
Offenbach.de
Das Portal der Stadt Offenbach
Dienstleistungs-Steckbrief

Liegenschaftsplan (ehem. Lageplan zum Bauantrag)

Offenbach, den 28.02.2008, letzte Bearbeitung: 26.04.2012

Der Liegenschaftsplan zum Bauantrag ist nach der hessischen Bauvorlagenverordnung einer der zentralen Bestandteile eines jeden Bauantrags. Jeder Bauherr, der einen Bauantrag stellt, muss diesem einen Liegenschaftsplan beifügen.
Der Liegenschaftsplan beschreibt die Lage des geplanten Gebäudes auf dem Grundstück und liefert den Genehmigungsbehörden wichtige Informationen über die Nachbargrundstücke.

Die Bestandteile des Liegenschaftsplans sind:

• Amtlicher Auszug aus dem Datenbestand der digitalen Stadtgrundkarte M. 1:500 
• Eigentümerangaben der beplanten und benachbarten Grundstücke
• Bemassung der Umringsgrenzen der betroffenen Liegenschaft 
• Höhenangaben des Grundstücks
• Ortsvergleich: Angaben zu Nachbargebäude (Nutzung, Geschosse, Dachform und Ausrichtung) 
• Sonstige Angaben wie z.B. Straßenbeleuchtung, Straßenverlauf, Bordstein, etc.
• Eintragung der planungsrechtlichen Festsetzungen aus Bebauungsplänen bzw. Fluchtlinienplänen (falls vorhanden) 
• Baumbestand (laut gültiger Satzung zum Schutz der Grünbestände in der Stadt Offenbach) 
• Projekteintrag: Vermasste Darstellung des geplanten Projektes nach Vorgabe durch den Architekten

Wann erforderlich:

Für einen Bauantrag wird ein Liegenschaftsplan (ehem. Amtlicher Lageplan zum Bauantrag) als Teil der vorzulegenden Bauvorlagen benötigt.

Welche Unterlagen sind mitzubringen:

Bauzeichnungen mit Maßangaben, anrechenbare Kosten des  Objekts

Sind Formulare auszufüllen:

ja, Auftragsformular

Persönliches Erscheinen:

nein

Kosten:

Das Honorar für die Anfertigung von Liegenschaftsplänen orientiert sich an der Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI). In die Honorarbemessung fließen der Herstellungswert des Projekts und der Umfang der Leistung ein.

Beispiel

Herstellungskosten 225.000 €;

Kosten zzgl. MWST. 510,00 €

Zahlungsweise:

per Rechnung

Weitere Auskünfte unter:

- Baubüro Offenbach 
  Berliner Straße 60
  63065 Offenbach a. M.
  Telefon: 069/8065-3070
  E-Mail: baubuero@offenbach.de 
  Öffnungszeiten: Mo - Fr: 8:30 - 12:00 Uhr; Do: 14:00 -16:00 Uhr
- Detlef Ellger Telefon: 069/8065-2691
  E-Mail: vermessungsamt@offenbach.de

 

Dauer:

innerhalb von 10 Arbeitstagen nach Auftragseingang.

Baubüro Offenbach

Berliner Straße 60
63065 Offenbach
0 69 / 80 65 – 30 70
baubuero@offenbach.de

mehr ...