Offenbach.de - Diese Seite ist das Portal der Stadt Offenbach. Hier finden Sie Informationen zu verschiedenen Themen, Veranstaltungen und Neuigkeiten der Stadt.
Stadt Offenbach
Offenbach.de
Das Portal der Stadt Offenbach

Hessentour Gewalt-Sehen-Helfen: Offenbacher gewinnt Äppelwoi-Wochenende in Frankfurt

Offenbach, den 17.06.2011, letzte Bearbeitung: 20.06.2011

Das Ergebnis ist aus Offenbacher Sicht sehr erfreulich: Ein Teilnehmer am Quiz der Gewalt-Sehen-Helfen-Hessentour in der vergangenen Woche erhält den Hauptpreis: Der Hessische Innenminister Boris Rhein zog zum Abschluss der Tour auf dem Hessentag in Oberursel aus dem Lostopf einen Teilnehmer aus Offenbach.

Bild (von links nach rechts):Innenminister Boris Rhein, für die Präventionsräte Frankfurt, Hanau, Offenbach und Wiesbaden Frank Goldberg, Stephanie Kämmerer, Frank Weber und Wolfgang Weinheimer, dazwischen mit dem Mikrofon der Moderator Marc-Alexander Wuthe vom Polizeipräsidium Südhessen.
Bild (von links nach rechts):Innenminister Boris Rhein, für die Präventionsräte Frankfurt, Hanau, Offenbach und Wiesbaden Frank Goldberg, Stephanie Kämmerer, Frank Weber und Wolfgang Weinheimer, dazwischen mit dem Mikrofon der Moderator Marc-Alexander Wuthe vom Polizeipräsidium Südhessen.

Zuvor bedankte sich der Minister bei den Geschäftsführern der Präventionsräte der an der Hessentour teilnehmenden Kampagnestädte Frankfurt, Hanau, Offenbach und Wiesbaden für den gemeinsamen Einsatz für Zivilcourage. Die Städte, Polizei, Peoples Theater, Frankfurter Schultheater und in Offenbach die Schülerinnen und Schüler der Mathildenschule boten eine Woche lang in den Städten ein abwechslungsreiches Programm rund um das Thema „Helfen“.

Frank Weber, stellvertretender Leiter des Offenbacher Ordnungsamtes und Leiter der Geschäftsstelle des Präventionsrates: „Der Innenminister unterstrich den hohen Stellenwert der Präventionsarbeit in Hessen, an der die Städte, Kreise und Gemeinden einen großen Anteil haben. Hinsehen und Helfen der Bürgerinnen und Bürger ist für eine funktionierende Gesellschaft unabdingbar. Was man in problematischen Situationen tun kann oder lassen sollte, vermitteln wir in Workshops und Seminaren. Wer die Möglichkeiten eines gewaltfreien Eingreifens kennt, wird eher handeln und anderen helfen.“

Interessierte aus Hessen finden die Kontakte und Links zu ihren lokalen Ansprechpartnern über die Internetseite www.gewalt-sehen-helfen.hessen.de.

Auch die Preise für die Teilnehmer der Veranstaltung in Offenbach wurden mittlerweile ausgelost. Die Gewinner der Freikarten für das Schwimmbad, Kino, Kletterpark und Lichterfest werden benachrichtigt. Gesponsert wurden die Preise von der SOH, der GBO, dem Förderverein Sicheres Offenbach e.V. und Fun-Forest. Das Äppelwoi-Wochenende spendierte die Tourismus+Congress GmbH Frankfurt.