Offenbach.de - Diese Seite ist das Portal der Stadt Offenbach. Hier finden Sie Informationen zu verschiedenen Themen, Veranstaltungen und Neuigkeiten der Stadt.
Klimafunktionskarte Offenbach Stadt Offenbach

Der Schutz des globalen Klimas – vor allem die Verminderung des Ausstoßes von Treibhausgasen – ist seit einigen Jahren Bestandteil der politischen Zielsetzungen der Stadt Offenbach. Neben dem Klimaschutz rückt inzwischen aber zunehmend auch das Thema der Klimaanpassung in den Fokus von Wissenschaft, Politik und Planungswesen. Die Stadt Offenbach stellt sich der Herausforderung des Klimawandels und möchte zukünftig den Aspekt der Klimaanpassung stärker im Rahmen von städtischen Planungen berücksichtigen. Um sich bestmöglich auf die in den nächsten Jahrzehnten zu erwartenden Veränderungen einzustellen und die hierzu notwendigen Klimainformationen zu erarbeiten, kooperiert die Stadt Offenbach mit verschiedenen Institutionen wie dem Deutschen Wetterdienst (DWD) und der Universität Kassel.

Langsam wird es heiss... Bundesweite Resolution der Umweltamtsleiter auf den Weg gebracht

Bereits ohne die Veränderung des Weltklimas ist es in unseren Städten fast immer wärmer als im Umland – ein Unterschied von ein bis zwei Grad Celsius im Jahresmittel sind keine Seltenheit. Wenig Begrünung, hohe Flächenversiegelung, dichte Bebauung und ein hoher Anteil an Fahrzeugen beeinträchtigen wesentlich und dauerhaft das Stadtklima. Gerade in diesen hochsommerlichen Tagen kann die Temperaturdifferenz im Vergleich zum ländlicheren Bereich bei fünf Grad und mehr liegen.

kompletten Beitrag anzeigen

STADTKLIMA

Das Stadtklima ist ein gegenüber dem Umland verändertes Lokalklima. Hauptmerkmal ist eine höhere Durchschnittstemperatur, weshalb man Städte auch als „Wärmeinseln“ bezeichnet. Weitere Eigenschaften sind eine im Mittel geringere Windgeschwindigkeit (als Besonderheit können jedoch gerade in Hochhausschluchten Düseneffekte mit starken Strömungen auftreten), eine geringere Luftfeuchtigkeit sowie höhere Schadstoffkonzentrationen der Luft.   mehr...

Demnächst zum Download: Stadtklimakarte Offenbach

KOOPERATION DEUTSCHER WETTERDIENST

Der Deutsche Wetterdienst untersucht das Stadtklima in Offenbach für die Klimaanpassung. Die Stadt Offenbach und der Deutsche Wetterdienst kooperieren im Rahmen eines Projektes zum Stadtklima. Aus Sicht der Forschung gilt es, ein vom Deutschen Wetterdienst verwendetes Simulationsmodell zu evaluieren. Für die Stadt Offenbach ergeben sich aus dem Projekt zusätzliche Informationen über die lokalen Klimaverhältnisse.   mehr...

Projektdauer: November 2011 – Dezember 2013 (Abschlussbericht)
Stationäre Messung: März 2012 – September 2013

KLIMAFUNKTIONSKARTE DER STADT OFFENBACH

Die Fachgruppe Umweltmeteorologie der Universität Kassel hat unter der Leitung von Prof. Dr. Lutz Katzschner eine Klimafunktionskarte für die Stadt Offenbach erstellt. Mit dieser Untersuchung wurde eine Grundlage geschaffen, auf aktueller Datenbasis den Themenkomplex Lokalklima frühzeitig in stadtplanerische Überlegungen einzubinden. Diese dient auf einer großräumigen Maßstabsebene als erste Orientierung, um Problem- und Gunsträume zu identifizieren.   mehr...

KLEINRÄUMIGE UNTERSUCHUNGEN DES STADTKLIMAS

Ergänzend zu den großräumigen Analysen der Universität Kassel und des Deutschen Wetterdienstes lässt die Stadt Offenbach im Rahmen von aktuellen städtischen Planungen in der Offenbacher Innenstadt,

  • z.B. Umbau des Stadthofs und
  • die Umstrukturierung des MAN-Roland-Geländes an der Christian-Pleß-Straße

im Vorfeld klimatologische Studien erarbeiten, die kleinräumig die lokalen Strömungs- und Temperaturverhältnisse im Simulationsmodell darstellen. Diese nur für kleinere Teilräume möglichen Studien können im konkreten Planungsfall Hinweise für eine optimierte Ausrichtung von Gebäude und Anordnung von z.B. Bäumen geben.

KONTAKT

069-8065-2557
umweltamt@offenbach.de

Ansprechpartner

mehr ...
LINKS

DOWNLOADS