Offenbach.de - Diese Seite ist das Portal der Stadt Offenbach. Hier finden Sie Informationen zu verschiedenen Themen, Veranstaltungen und Neuigkeiten der Stadt.
Stadt Offenbach
Offenbach.de
Das Portal der Stadt Offenbach

Haus der Stadtgeschichte - Museum und Archiv

Neues aus dem Museum

Offenbach entwickelt sich stürmisch: Von der Industrie- zur Designstadt

Im Januar 2004 wurde im Bernardbau, einem 1896 fertig gestellten Gebäudekomplex mit Verwaltungs- und ehemaligen Fabriketagen in Offenbach, das Haus der Stadtgeschichte - Museum eröffnet. In den Ausstellungsräumen an der Herrnstraße sind nach Entwürfen der Offenbacher Hochschule für Gestaltung moderne und anspruchsvolle Präsentationen entstanden. Eine kurze Zusammenfassung der Offenbacher Stadtentwicklung von Dr. Jürgen Eichenauer 

kompletten Beitrag anzeigen

Neues aus dem Stadtarchiv

Feldpostkarte Gedenkausstellung zum 100. Kriegsjubiläum 1914-2014

"Offenbach am Main im Ersten Weltkrieg"

Aktuelle Ausstellung im Museum

quovadis Ausstellung im Haus der Stadtgeschichte

Martin Hakan Weigl: "Quo vadis"

Am Sonntag, 22. Februar 2015, 15:00 Uhr, findet im Haus der Stadtgeschichte die Eröffnung der Ausstellung »Quo vadis?« statt, die der Künstler und Gesellschaftskritiker Martin Hakan Weigl gestaltet hat.

Zur Eröffnung spricht Kunsthistorikerin Dr. Margarita Lahusen einführende Worte.

kompletten Beitrag anzeigen

Sonderausstellung im Obergeschoss des Museums

Sonderausstellung von Reinhild Massey

"Eierfaszination" - Ostereier gestern und heute

Reinhild Massey, ehrenamtliche Ausstellungsmacherin, präsentiert im Haus der Stadtgeschichte am Freitag, 30. Januar 2015, 18:00 Uhr, ihre Ostereier-Sammlung unter dem Titel »Eierfaszination« – Ostereier gestern und heute.

Die Ausstellung wird über die kommenden Osterfeiertage (bis auf weiteres) zu sehen sein.

kompletten Beitrag anzeigen

Veranstaltungen

Ein Vortrag von und mit Simone Ganss

"Auf dem Lande bey sehr lieben Menschen" - Goethe und sein Offenbacher Freundeskreis

Am Sonntag, 08. März 2015, 11:00 Uhr, erläutert Museumsführerin Simone Ganss im Haus der Stadtgeschichte anhand der ausgestellten Exponate das Thema »Auf dem Lande bey sehr lieben Menschen« – Goethe und sein Offenbacher Freundeskreis.

kompletten Beitrag anzeigen

Unsere Veranstaltungen im Überblick

Anfahrt

Haus der Stadtgeschichte
Museum und Archiv
Herrnstraße 61

Mit den S-Bahnen S1, S2, S8, S9
Haltestelle: Offenbach / Marktplatz
Ausgang: Herrnstraße / Büsing-Palais

mehr ...
Öffnungszeiten

Museum
Di, Do, Fr 10 - 17 Uhr
Mi 14 - 19 Uhr 
Sa und So 11 - 16 Uhr 
Mo geschlossen

Archiv
Di und Do 9 - 12 Uhr und 13.30 - 15.30 Uhr

mehr ...
Eintrittspreise

Erwachsene 2,50 Euro
Kinder/Jugendliche 1,- Euro
Familien 5,- Euro
Azubis, Wehr- und Zivildienstleistende 1,50 Euro
Rentner/Behinderte 2,- Euro


mehr ...
Ansprechpartner in Museum und Archiv

Museum Aufsicht
Telefon: 069 / 80 65 - 26 46

mehr ...
Führungen im Haus der Stadtgeschichte

Die Stadt- und Gästeführer bieten regelmäßige Führungen zu thematischen Schwerpunkten im Haus der Stadtgeschichte an - ob zur Offenbacher Industrie-
geschichte oder zur Fayencen-Manufaktur. Auch heraus-
ragende Einzelexponate wie das d´Orvillesche Puppen-
haus stehen mitunter im Mittelpunkt.

Sonntagsführungen im Haus der Stadtgeschichte