Offenbach.de - Diese Seite ist das Portal der Stadt Offenbach. Hier finden Sie Informationen zu verschiedenen Themen, Veranstaltungen und Neuigkeiten der Stadt.
Stadt Offenbach
Offenbach.de
Das Portal der Stadt Offenbach
 

Selbstbewusste Offenbacher sind gefragt

Offenbach, den 26.08.2009

„Eingesessene Offenbacher stehen in einem Spannungsverhältnis zu ihrer Stadt“. So formulierte es einmal der Publizist und frühere Lokalchef der Offenbach-Post, Lothar Braun. Dieses Spannungsverhältnis lasse sich erkennen, wenn man Offenbacher über ihre Stadt befrage. Sie pflegten dann gewöhnlich erst einmal aufzuzählen, was Offenbach nicht ist. Die Aktion „100 gute Gründe für Offenbach“ geht hingegen in die Offensive: Im Rahmen eines Wettbewerbs sind Bürger und andere Ortskundige aufgerufen, einmal ganz selbstbewusst und ohne Understatement zu formulieren, was aus Ihrer Sicht für Offenbach spricht, was den ganz eigenen Reiz dieser Stadt ausmacht, die Menschen aus vielen Kulturen und Nationen eine Heimat bietet, die sich von der Industriestadt zum Dienstleistungsstandort entwickelt, die Top-Sportler hervorgebracht hat und sogar einen Superstar.

Vielen fallen spontan eine Menge Gründe ein, weshalb man sich hier wohlfühlen kann oder was es Besuchern von auswärts zu zeigen lohnt. Aber vielleicht lohnt es sich auch ein wenig nachzudenken, was an Offenbach besonders und vielleicht sogar einzigartig ist, und was einem vielleicht nicht auf Anhieb einfällt.

Initiatoren des Wettbewerbs sind neben der Stadt Offenbach und der Lokalen Agenda 21 auch der Gewerbeverein Treffpunkt Offenbach. Die Idee entstand im Rahmen des Projekts „Aktive Innenstadt Offenbach“, das im April angelaufen ist. Mit einem Investitionsvolumen von rund 12,5 Millionen Euro, zu zwei Dritteln bezuschusst von Bund und Land, sollen in den kommenden acht Jahren vielfältige Anstrengungen unternommen werden, um die Offenbacher Innenstadt attraktiver und lebenswerter zu gestalten und Angebotslücken zu schließen. Der Wettbewerb „100 gute Gründe für Offenbach“ will die Identifikation der Menschen mit ihrer Stadt stärken. Denn wer sich in seiner Stadt wohlfühlt, ist vielleicht auch bereit, sich für das Gemeinwesen zu engagieren.

Bis zum 15. Oktober können Bürgerinnen und Bürger ihre guten Gründe für Offenbach formulieren. Das können Sehenswürdigkeiten, beliebte Aufenthaltsorte oder Ausflugsziele, besondere Läden oder Restaurants und natürlich die Menschen oder die Atmosphäre sein. Die Initiatoren planen, die Einsendungen nach Themengebieten sortiert zu veröffentlichen. Neben der Veröffentlichung im Internet ist auch eine Print-Publikation vorgesehen.