Offenbach.de - Diese Seite ist das Portal der Stadt Offenbach. Hier finden Sie Informationen zu verschiedenen Themen, Veranstaltungen und Neuigkeiten der Stadt.
Stadt Offenbach
Offenbach.de
Das Portal der Stadt Offenbach
Ein Mädchen auf der Bühne Kinder basteln Marienkirche in der Bieberer Straße

Soziale Stadt Offenbach - Offenbachs Östliche Innenstadt verändert ihr Gesicht

Östliche Innenstadt heißt das Viertel rund um den Mathildenplatz. Das etwa 70 Hektar große Gebiet liegt zwischen Main im Norden und Bahnlinie im Süden, zwischen der Unteren Grenzstraße im Osten und der Wald- bzw. Schlossstraße im Westen. Dort leben an die 15.000 Menschen aus mehr als 50 Nationen. Seit dem Jahr 2000 ist die Östliche Innenstadt für zehn Jahre Fördergebiet im Rahmen der Bund-Länder-Initiative „Soziale Stadt“, die in Hessen den Titel „Hessische „Gemeinschaftsinitiative Soziale Stadt" (HEGISS) trägt. Ziel ist es, das Viertel Schritt für Schritt zu einem lebenswerten Quartier zu formen.

Die Östliche Innenstadt - ein Stadtteil holt auf

Viel Nachholbedarf, aber auch viel Potenzial - so wurde Offenbachs Östliche Innenstadt vor Beginn des Förderprogramms Soziale Stadt charakterisiert. Lesen Sie hier, wie sich das Quartier Ende der 1990er Jahre darstellte.

kompletten Beitrag anzeigen

Infos zu Projekten (erfolgt in Kürze)

Kontakt

Ralf Theisen

Arbeitsförderung, Statistik und Integration (Abt. 81.3)
Referat Soziale Stadtentwicklung und Sozialplanung

zuständig für: Sozialplanung, Soziale Stadtentwicklung, Quartiersmanagement,
Sozialberichterstattung, Kommunalisierung Sozialer Hilfen

069 / 80 65 - 22 75
ralf.theisen@offenbach.de

Stadtteilbüro Mathildenviertel img

Das Stadtteilbüro Mathildenviertel ist Bestandteil des Quartiersmanagements der Stadt Offenbach in Kooperation mit der Gemeinnützigen Baugesellschaft Offenbach (GBO).

mehr ...
LOS - Lokales Kapital für soziale Zwecke: Projekte in Offenbachs östlicher Innenstadt

Musiker erlernen Ton- und Aufnahmetechnik, Jugendliche trainieren soziale Kompetenzen, Frauen mit Migrationshintergrund werden zu Tagesmüttern qualifiziert - diese Projekte und noch einige mehr sind Teil von LOS, einer Initiative, die die soziale und kulturelle Infrastruktur verbessern will. Sie stützt sich dabei auf das Potenzial der Menschen vor Ort. Einiges LOS ist in Offenbachs östlicher Innenstadt.

LOS - Lokales Kapital für soziale Zwecke[br]Projekte in Offenbachs östlicher Innenstadt