Offenbach.de - Diese Seite ist das Portal der Stadt Offenbach. Hier finden Sie Informationen zu verschiedenen Themen, Veranstaltungen und Neuigkeiten der Stadt.
Stadt Offenbach
Offenbach.de
Das Portal der Stadt Offenbach
 

Stolperstein für Dorothea Lea Schiff und Selma Jeanette Schiff

Großer Biergrund 6
63065 Offenbach

Dorothea Lea Schiff war das einzige und ein uneheliches Kind von Selma Jeanette Schiff. Als die beiden am 30. September 1942 nach Treblinka deportiert wurden, war Dorothea 9 und ihre Mutter 36 Jahre alt.

Selma Schiff ist, wie es die Meldekarte darstellt, im Alter von 22 Jahren für fünf Monate in New York gewesen. Der Grund dafür und ihr Beruf sind leider nicht bekannt. Selma Schiff und ihre Tochter wohnten bis zum Tag der Deportation dann im Haus von Dorotheas Großvater Samuel Schiff im Großen Biergrund 6.

Selma Schiff hatte 10 Geschwister, von denen drei im Alter von ein oder zwei Jahren starben. Ihr Bruder Julius konnte 1934 und ihre Schwester Alice Regine 1938 nach New York emigrieren, ihr Bruder Julius wanderte 1939 nach England aus. Über das Schicksal der anderen Geschwister von Selma Schiff ist nichts bekannt.

Selmas Vater Samuel war von Beruf Metzger. Seine Frau Gertrude, geborene Schönmann starb im November 1936, er starb am 22. Dezember 1941 im israelischen Krankenhaus in Frankfurt.

Stolperstein für Dorothea Lea Schiff und Selma Jeanette Schiff Adresse