Offenbach.de - Diese Seite ist das Portal der Stadt Offenbach. Hier finden Sie Informationen zu verschiedenen Themen, Veranstaltungen und Neuigkeiten der Stadt.
Stadt Offenbach
Offenbach.de
Das Portal der Stadt Offenbach

Schlosspark Rumpenheim

Das Rumpenheimer Schloss um 1870

Landschaftsgärten als Spiegel der idealen Natur

Der Schlosspark Rumpenheim ist ein Stück Kulturgeschichte, maßgeblich entstanden in den 80er Jahren des 18. Jahrhunderts, als man Gärten nicht länger wie zur Zeit des französischen Barocks mit Lineal und Heckenschere zurechtstutzen mochte, und stattdessen englische Landschaftsgärten in Mode kamen. Englische Landschaftsgärten, so die Idee, sollen die Natur in ihrer Idealform widerspiegeln.

Datei herunterladen

Schöne Kulisse für Musik und Theater

Veranstaltungen, wie das 2004 erstmals organisierte „landgräfliche Parkfest“ im Rahmen der Reihe „Garten RheinMain“ erinnern an die Blütezeit des Rumpenheimer Schlossparks Mitte des 19. Jahrhunderts, als er zum Treffpunkt des europäischen Hochadels wurde. Mehrfach war der Schlosspark in den vergangenen Jahren auch Schauplatz von Flanierkonzerten der Initiative Musk im Park.

Datei herunterladen

Lebensraum für Tiere und Pflanzen

Der Schlosspark Rumpenheim bietet einen Lebensraum für zahlreiche Tier- und Pflanzenarten. Sie bereichern das Naturerlebnis für jeden Parkbesucher. Die Vielfalt der Lebensarten ist bedingt durch die Vielfalt der Strukturen, die der Park bietet: Große Rasenflächen, Gehölze und alte Bäume.

Datei herunterladen

Der Schlosspark als denkmalpflegerisches Projekt

Prozess aus vielen Einzelprojekten

Vieles ist in den vergangenen Jahren rund um die Schlossanlage und innerhalb des Parks getan worden. Unter anderem wurde das Mausoleum saniert, das der RUK Rumpenheim Kultur e.V. seit Ende der 1990er Jahre als Veranstaltungshaus nutzt. Auch die Beleuchtung an der Schlosskirche und am Mausoleum wurde verbessert.

Datei herunterladen
Die Zarenlinde

Neue Wege ermöglichen neue Eindrücke

In der Theorie des englischen Landschaftsgartens haben die Wege eine wichtige Funktion: Wie ein Erlebnispfad erschließen sie dem Spaziergänger den Park in seiner ganzen Vielfalt. Die Windungen sind ein Symbol für den verschlungenen Weg, den das menschliche Leben mitunter nimmt. Die aktuelle Planung sieht vor, den Aussichtshügel und auch die Zarenlinde zu erschließen. Der Hohlweg soll wiederhergestellt werden. 

Datei herunterladen

Park besticht durch Artenvielfalt

Artenvielfalt macht zum großen Teil den Reiz einer Parkanlage aus. Die Artenvielfalt zu erhöhen ist deshalb ein wichtiges Ziel der Parkpflege. Um auch in Zukunft das schöne Bild des Parks mit seinen großen alten Bäumen zu erhalten, muss rechtzeitig und differenziert nachgepflanzt werden.

Datei herunterladen

Historischer Park wird denkmalgerecht gepflegt

"Parkpflegewerk" ist ein Fachbegriff aus der Gartendenkmalpflege. Es handelt sich dabei um ein Instrument zur Analyse, zur Dokumentation, zur denkmalgerechten Pflege, zur Erhaltung und Sanierung historischer Gärten, Parks, Plätze und Grünanlagen. Es umfasst im Regelfall ein Programm für die Pflege, Unterhaltung und Umgestaltung im Hinblick auf den Denkmalwert der Anlage.

kompletten Beitrag anzeigen

Pflege erfordert Liebe zum Detail

Bei der Umsetzung der Vorschläge aus dem Parkpflegewerk konzentriert sich die Stadt darauf, den Schlosspark in seiner ursprünglichen Vielfalt erlebbar zu machen. Schritt für Schritt soll der Park wieder viele Stationen umfassen, die jede für sich einen besonderen Eindruck vermitteln - sei es der Baumsaal, der Aussichtshügel oder die Zarenlinde.

Datei herunterladen
Ihr Eintrag ins Schlosspark-Gästebuch img

Schildern Sie uns Ihre Eindrücke, äußern Sie Lob oder Kritik und geben Sie uns Anregungen.

mehr ...
Hier geht´s zum Gästebuch img mehr ...