Sprungmarken
Suche
Suche

Am 29. November besuchte Joachim Gauck gemeinsam mit seiner Partnerin Daniela Schadt die Stadt Offenbach am Main. In der Theodor-Heuss-Schule sprach er mit Schülerinnen und Schülern der THS, der Albert-Schweitzer- und der Bachschule über das Zusammenleben in Offenbach und Deutschland. Anschließend trug er sich im Goldenen Buch der Stadt ein und hielt eine Rede zum aktuellen Thema Integration. Die Bilder dokumentieren den Besuch des Bundespräsidenten und stehen der Presse zum Download zur Verfügung.