Sprungmarken
Suche
Suche

Schüler im Wetterpark
© Stadt Offenbach
Mit 10,3 Grad im Durchschnitt ist Offenbach neben Frankfurt der wärmste Ort in Hessen. Um sich daran zu erfreuen, muss man natürlich kein Meteorologe sein. Wer sich jedoch für Wetterkunde interessiert, dem dürfte Offenbach so oder so ein Begriff sein. Hier sitzt der Deutsche Wetterdienst. Und weil Offenbach Wetterstadt ist, gibt es hier auch einen meteorologischen Erlebnispark für alle, die dem Wetter auf die Spur kommen möchten.
© Stadt Offenbach