Sprungmarken
Aktuelles Wetter:Dunst oder flacher Nebel-2° C
Suche
Suche

Laden eines electric drive eMio-Fahrzeuges
© Andreas Schmidt

eMiO - Elektromobilität für Offenbach

Seit dem Jahr 2013 vermieten wir 40 Elektroautos an Offenbacher Unternehmen und geben damit der Elektromobilität auf unseren Straßen wichtige Impulse. Die Stadtwerke Offenbach unternehmensgruppe ist seit dem Projektstart  verlässlicher Partner an der Seite vieler Unternehmen, die als Pioniere den Sprung in die alltagstaugliche Elektromobilität gewagt haben.

Nach zwei Jahren Projektlaufzeit kann SOH-Chef Peter Walther eine positive Bilanz ziehen: "Mit eMiO haben wir gezeigt, dass Elektromobilität auch im betrieblichen Alltag gut funktioniert."

Bei der SOH selbst und in der Unternehmensgruppe sind bereits seit 2010 Elektrofahrzeuge im Einsatz. Nachdem wir die Technologie erfolgreich intern getestet haben, und dann anderen Unternehmen beim Einstieg in die Elektromobilität halfen, begleiten wir nun die Offenbacher Vorreiter bei ihren Erfahrungen mit der Elektromobilität. Seit dem das Ziel, nämlich die Vermarktung von 40 Fahrzeugen, erreicht wurde, konzentriert sich das engagierte Projektteam nun auf die Betreuung der Bestandskunden sowie um die Weitergabe der gesammelten Erfahrungen.