Sprungmarken
Suche
Suche

Kinder auf einem Springnetz
© kallejipp / Photocase.de
Der April hat gerade angefangen und die Osterferien stehen vor der Tür. Gerade berufstätige Eltern sind dann auf ein Betreuungs- und Ferienangebot für ihre Kinder angewiesen. Das OF Bildungsbüro stellt regelmäßig Ferienangebote in einer Broschüre zusammen. Broschüren für die Osterferien, wie auch für die kommenden Sommerferien, können Eltern beim OF Bildungsbüro abrufen.

Der April hat gerade angefangen und die Osterferien stehen vor der Tür. Gerade berufstätige Eltern sind dann auf ein Betreuungs- und Ferienangebot für ihre Kinder angewiesen. Das OF Bildungsbüro stellt regelmäßig Ferienangebote in einer Broschüre zusammen. Broschüren für die Osterferien, wie auch für die kommenden Sommerferien, können Eltern beim OF Bildungsbüro abrufen.

Die Broschüren sind einfach aufgebaut: Für jede Ferienwoche werden die Angebote nach Datum, Uhrzeit und dem empfohlenen Teilnahmealter dargestellt. Eine farbliche Markierung erleichtert die weitere Orientierung und zeigt, ob es sich um ein Ganztags-, Wochen-, Tagesangebot, eine Ferienfreizeit oder ein offenes Angebot handelt. Auch über Verpflegung, Kosten und den Kontakt zur Anmeldung wird informiert. „Für viele Angebote gibt es eine Ermäßigung oder einen Zuschuss. Der ermäßigte Preis ist in der Broschüre vermerkt. Eltern sollten bei Bedarf aber immer auch direkt beim Anbieter nachfragen“, empfiehlt Jasmin Hambach vom OF Bildungsbüro.

Die Broschüren werden fortlaufend aktualisiert. Interessierte können sie von der Internetseite www.offenbach.de/bildungsbuero herunterladen oder direkt im OF Bildungsbüro, in der Volkshochschule, Berliner Straße 77, 63065 Offenbach abholen. Sie können sie auch telefonisch bei Jasmin Hambach unter der Rufnummer  069 8065-3838 oder per E-Mail unter bildungoffenbachde  anfordern.

Das OF Bildungsbüro ist die zentrale städtische Anlaufstelle für Bildungsfragen. Wer wissen möchte, wo und zu welchen Themen es in der Stadt Offenbach Bildungsangebote gibt, findet im OF Bildungsbüro die notwendige Orientierung und Unterstützung bei seinen Bildungsanliegen. Die Beratung ist kostenfrei, unabhängig, neutral und vertraulich. Sie richtet sich an alle Offenbacher Bürgerinnen und Bürger - ganz gleich, in welcher Lebenslage oder in welchem Lebensabschnitt sie sich befinden.

2. April 2019