Sprungmarken
Suche
Suche

Zurück in den Job
© Pixabay/CC0

Die Gründe, warum Frauen und Männer für eine längere Zeit nicht oder nur eingeschränkt einer Erwerbsarbeit nachgehen (können), sind so unterschiedlich wie die individuellen Lebensverläufe selbst: Kindererziehung, Pflege von Angehörigen oder ungünstige Berufsperspektiven. Doch der Wiedereinstieg und Anschluss an frühere Erwerbszeiten ist nicht immer leicht zu bewerkstelligen. Klar ist: Gute Vorbereitung und Information erleichtern den beruflichen Wiedereinstieg. Und abhängig von der individuellen „Vorgeschichte“ gibt es verschiedene Angebote und Fördermöglichkeiten, die Frauen und Männer bei ihrem beruflichen Comeback unterstützen.

In der Stadt Offenbach erhalten Interessierte in Vorträgen der Veranstaltungsreihe „Weitblick“, die von der Volkshochschule Offenbach in Zusammenarbeit mit der Beauftragten für Chancengleich am Arbeitsmarkt (Agentur für Arbeit Offenbach), dem Frauenbüro Offenbach und der Kommunalen Weiterbildungsberatungsstelle webb angeboten wird, kostenlose Informationen und Beratung zu verschiedenen Themen des beruflichen Wiedereinstiegs.