Sprungmarken
Suche
Suche

Das neue Tool bringt Jugendliche und Betriebe mit dem passenden Ausbildungsberuf zusammen.
Logo azubisuche-OF.de
© Stadt Offenbach am Main

Bewerben einmal umgekehrt

Einen Ausbildungsplatz finden – das ist für Jugendliche in Corona-Zeiten besonders schwer. Hier setzt das neue Internet-Tool „azubisuche-OF.de“ an.

Dort können sich junge Menschen mit ihren schulischen Qualifikationen, praktischen Erfahrungen und Stärken präsentieren und von Unternehmen gefunden werden. Diese können dann über das System Kontakt zu den Jugendlichen herstellen.

Das Angebot ist für alle Beteiligten kostenlos – und natürlich wird die Datensicherheit gewährleistet: Die Daten im Online-Portal werden ausschließlich zum Zwecke der Ausbildungsvermittlung genutzt. Nur anerkannte Ausbildungsbetriebe können sich registrieren und über das Tool Auszubildende suchen.

www.azubisuche-OF.de wurde über das JOBSTARTER plus-Projekt KUBUS (Kleinunternehmen bilden aus) im Übergangsmanagement Schule-Beruf der Stadt Offenbach für Unternehmen und Schülerinnen und Schüler aus Stadt und Kreis Offenbach entwickelt.