Sprungmarken
Suche
Suche

Auftakt der DeutschSommer-Detektive
© Stadt Offenbach
Spielerisch die Deutschkenntnisse verbessern und dabei viel Spaß haben: Wo das geht? Bei den Offenbacher DeutschSommer-Detektiven.

Nach drei Wochen intensiver Sprachförderung in den Sommerferien bleiben rund 15 Mädchen und Jungen der vierten Jahrgangsstufe an jeweils zwei Nachmittagen pro Woche weiterhin „der Sprache auf der Spur“.

Das schulbegleitende Projekt  in Kooperation mit dem Offenbacher Familienzentrum Zion ist Teil des halbjährigen Sprachförderprogramms DeutschSommer, mit dem die Stadt Offenbach Grundschulkindern hilft, ihre sprachlichen Fähigkeiten und damit ihre Startchancen zu verbessern.  

Finanziell unterstützt werden die  DeutschSommer-Detektive  durch die Frankfurter Erhard-Kunert-Stiftung.