Sprungmarken
Suche
Suche

Was macht man in der Stadt-Bibliothek Offenbach?


Sie lesen gerne? Sie hören gerne Musik?
Sie sehen gerne Filme? Sie spielen gerne Konsolen-Spiele?
Dann sind Sie bei uns richtig.
Bei uns kann man:
• Nette Menschen treffen
• Lesen
• Lernen
• Haus-Aufgaben machen
• Im Internet suchen
• Einen Schreib-Computer benutzen
• Kopieren und Scannen
• Veranstaltungen besuchen
• Kaffee-Trinken
Wir haben:
• Bücher
• Zeitungen
• Zeitschriften
• Musik-Noten
• Musik-CDs
• Hör-Bücher
• Filme
• Spiele
• Konsolen-Spiele
• E-Books
Das alles heißt auch Medien. Wir schreiben dafür immer Sachen.
Die Sachen können Sie ausleihen. Ausleihen heißt nach Hause nehmen.
Wir haben auch Sachen in Leichter Sprache.
In der Stadtbibliothek gibt es W-LAN. W-LAN ist eine Verbindung mit dem Internet.
Für eine W-LAN-Verbindung braucht man keine Kabel. Das W-LAN kostet nichts.
Stadtbibliothek Offenbach Medien
Die Medien © Stadt Offenbach | Pixabay

Wann ist die Stadt-Bibliothek offen?

Klicken Sie auf die Links. Dann sehen Sie die Öffnungs-Zeiten. Und die Adresse.
Und die Telefon-Nummern. Und die Mail-Adressen.
Stadtbibliothek Offenbach Bücherturm
Die Auskunft im Bücher-Turm hilft. © Stadt Offenbach

Wer kann mir helfen?

Vielleicht brauchen Sie Hilfe?
Gehen Sie zur Auskunft im Bücher-Turm.
• Wenn Sie Fragen haben.
• Wenn Sie Sachen suchen.
Sie können uns immer fragen.
Wir helfen Ihnen gerne.

Wie bekomme ich einen Lese-Ausweis?

Was brauchen Sie für einen Lese-Ausweis?

Erwachsene brauchen ihren Personal-Ausweis.
Kinder bis 12 Jahre brauchen einen ausgefüllten Zettel.
Den Zettel bekommen Sie in der Kinder-Bibliothek. Oder im Bücher-Bus.
Die Eltern müssen den Zettel unterschreiben.
Sie kommen aus einem anderen Land?
• Sie müssen Ihren Pass mitbringen.
Sie wohnen nicht in Offenbach?
• Sie müssen Ihre Melde-Bescheinigung mitbringen.
• Oder Ihren Aufenthalts-Titel.
Damit wir wissen, wo Sie wohnen.
Wichtig: Sie dürfen Ihren Lese-Ausweis nicht anderen Personen geben.
Stadtbibliothek Offenbach
Der Lese-Ausweis © Stadt Offenbach

Was kostet der Lese-Ausweis?

Der Lese-Ausweis kostet für Erwachsene ab 18 Jahren 10 Euro.
Der Lese-Ausweis kostet 5 Euro:
• Wenn Sie eine Ausbildung machen.
• Wenn Sie studieren.
• Wenn Sie Sozial-Hilfe nach SGB XII bekommen.
• Wenn Sie Arbeitslosen-Geld 2 bekommen.
• Wenn Sie Sozial-Geld nach SGB II bekommen.
• Wenn Sie Grund-Sicherung bekommen.
• Wenn Sie Geld vom Sozial-Amt für Asyl-Bewerber bekommen.
• Wenn Sie in Rente sind.
• Wenn Sie schwerbehindert sind. Sie müssen 80% schwerbehindert sein.
Kinder und Jugendliche bis 17 Jahre sind kostenlos.

Ich habe meinen Lese-Ausweis verloren. Was mache ich?

Sagen Sie uns schnell Bescheid. Manchmal findet jemand Ihren Lese-Ausweis.
Und leiht Sachen aus.
Wir können Ihnen einen neuen Lese-Ausweis geben.
Der neue Lese-Ausweis kostet 2 Euro.
Stadtbibliothek Offenbach Theke
Die Verbuchungs-Theke © Stadt Offenbach

Wie leihe ich Sachen aus?

Gehen Sie an die Verbuchungs-Theke.
Wir verbuchen Ihre Sachen.
Wichtig: Sie leihen Sachen aus.
Sie müssen die Sachen wieder zurückgeben.
Sie bekommen einen Zettel.
Der Zettel heißt Frist-Zettel.
Wofür brauchen Sie den Zettel?
Auf dem Zettel stehen:
Alle Sachen, die Sie ausleihen.
Bei jeder Sache steht die Leih-Frist.
Die Leih-Frist ist der Tag, an dem Sie die Sachen zurückgeben müssen.
Wichtig: Heben Sie den Zettel gut auf.
Damit Sie wissen, welche Sachen Sie ausgeliehen haben.
Und wann Sie die Sachen zurückgeben müssen.
Stadtbibliothek Offenbach Fristzettel
Der Frist-Zettel © Stadt Offenbach

Wie lange kann ich die Sachen behalten?

Bücher, CDs, Brett-Spiele und Hör-Bücher können Sie 28 Tage behalten.
Filme, Rock-CDs, Pop-CDs, Zeitschriften und Konsolen-Spiele können Sie 14 Tage behalten.
Musik-Noten können Sie 56 Tage behalten.
Das nennen wir die Leih-Frist.

Kann ich Sachen länger behalten?

Sie möchten Ihre Sachen länger behalten?
Das nennt man verlängern.
Sie können Sachen 2 Mal verlängern.
Dann müssen Sie die Sachen zurückgeben.
Sie können im Online-Katalog die Sachen verlängern.
Sie können in die Bibliothek gehen.
Sie können in der Bibliothek anrufen.
Sie können uns eine E-Mail schreiben.
Schreiben Sie an: StadtbibliothekOffenbachde

Was passiert, wenn ich Sachen zu lange behalte?

Zu lange heißt: nach der Leih-Frist. Dann müssen Sie für die Sachen Geld bezahlen.
Das nennen wir Versäumnis-Gebühren.
Bis 13 Jahre kostet die Versäumnis-Gebühr für jede Sache und pro Woche 25 Cent.
Ab 14 Jahren kostet die Versäumnis-Gebühr für jede Sache und pro Woche 50 Cent.
Ein Beispiel: Sie sind 29 Jahre alt. Sie haben 2 Sachen ausgeliehen.
Die Leih-Frist ist seit 5 Tagen zu Ende. Sie müssen 1 Euro bezahlen.

Was finde ich im Online-Katalog?

Sie können vieles online machen. Online heißt: über das Internet.
Am Computer. Oder am Tablet. Oder mit dem Handy.
Wir haben einen Online-Katalog. Ein Online-Katalog ist eine Liste.
In der Liste sind alle Sachen, die es in der Bibliothek gibt.
Sie können Sachen suchen. Sie können Ihre Sachen verlängern.
Sie können Sachen reservieren.
Der Online-Katalog ist in Schwerer Sprache.
Sie brauchen Hilfe? Gehen Sie zur Auskunft im Bücher-Turm.
Fragen Sie uns. Wir helfen gerne.
Stadtbibliothek Offenbach Onleihe
© DiViBiB

Was kann ich in der Onleihe machen?

In der Stadt-Bibliothek kann man auch online ausleihen. Wir nennen das Onleihe
Die Onleihe kostet kein extra Geld.
Das heißt: Sie laden Sachen aus der Onleihe auf Ihren Computer. Oder auf Ihr Smart-Phone. Oder auf Ihr Tablet.
Oder auf Ihren E-Book-Reader.
Sie brauchen nur einen Lese-Ausweis.
Die Leih-Frist für Sachen ist zu Ende.
Die Sachen werden gelöscht.
Sie müssen keine Mahn-Gebühren bezahlen.
Sie brauchen Hilfe bei der Onleihe?
Sie können in unsere Sprech-Stunde kommen.
Sie müssen sich nicht anmelden.
Hier finden Sie die Termine.
Stadtbibiothek Offenbach
Die Kinder-Bibliothek © Stadt Offenbach

Die Kinder-Bibliothek

Die Stadt-Bibliothek hat auch eine Bibliothek für Kinder.
Sie heißt Kinder-Bibliothek.
Sie ist in der Herrn-Straße 59.
Kinder können in der Kinder-Bibliothek:
• Sachen ausleihen
• Haus-Aufgaben machen
• Freundinnen und Freunde treffen
• Geschichten hören
• Bilderbuch-Kino ansehen
• Spiele spielen
• Eine Vorlese-Stunde am Samstag besuchen
Stadtbibliothek auf Rädern : Bücherbus
Der Bücher-Bus © Stadt Offenbach

Der Bücher-Bus

Die Stadtbibliothek hat einen Bücher-Bus.
Der Bücher-Bus ist eine Bibliothek auf Rädern.
Der Bücher-Bus fährt in die Stadt-Teile von Offenbach.
Der Bücher-Bus fährt auch in 11 Schulen.