Sprungmarken
Suche
Suche

Mädchen am Computer
© Foto von Julia M Cameron von Pexels
Die Stadtbibliothek Offenbach kooperiert mit der Online-Plattform Sofatutor, mithilfe derer kostenlos auf 14.000 Lernvideos zugegriffen und bequem von zu Hause aus Unterrichtsstoff nachgearbeitet werden kann.

Ab Montag, 16. November, steht Sofatutor Schülerinnen, Schülern und Eltern zur Verfügung. Voraussetzung für die Nutzung ist, dass ein gültiger Leseausweis der Stadtbibliothek vorliegt. Die Stadtbibliothek wertet das Angebot als eine wichtige Unterstützung beim Lernen in der Corona-Pandemie. Gefördert wird das Projekt durch die Sparkassen Kulturstiftung Hessen-Thüringen.

Sofatutor ist eine Online-Lernplattform, die sich an Schülerinnen und Schüler aller Klassenstufen richtet. Die Lernvideos stehen für alle Unterrichtsfächer zur Verfügung, sie sind altersgerecht aufbereitet und orientieren sich an den aktuellen Lehrplänen der Bundesländer. Komplizierte Themen werden auf einfache und verständliche Art und Weise in Videos erklärt, die zwischen drei und zehn Minuten dauern. Mithilfe von Arbeitsblättern zum Ausdrucken und interaktiven Übungsaufgaben kann das Gelernte sofort angewendet und gefestigt werden. Für offengebliebene Fragen stehen den Schülerinnen und Schülern ausgebildete Lehrerinnen und Lehrer aus ganz Deutschland im Hausaufgaben-Chat zur Seite. Sie beantworten Fragen, wenn man alleine nicht weiterkommt. Der Chat ist eine wichtige Hilfe, besonders, wenn Eltern zuhause nicht als Unterstützung zur Verfügung stehen.

Um Sofatutor zu nutzen, wird ein Gutschein-Code benötigt. Dieser wird in der Stadtbibliothek, an den Theken der Kinderbibliothek und der Erwachsenenbibliothek sowie an den Nachmittagshaltestellen des Bücherbusses ausgegeben. Es besteht auch die Möglichkeit, den Code mit einer E-Mail an stadtbibliothekoffenbachde zu bestellen. Die Codes berechtigten dazu, die Plattform wahlweise zwischen einem Monat oder zwei Monaten zu nutzen. Nach Ablauf des gewählten Zeitraums wird ein neuer Zugangscode aus der Stadtbibliothek benötigt.

13. November 2020