Sprungmarken
Suche
Suche

Bild 1

Die Buchautorin Ioana Heidel liest aus ihrem Roman "Mein Lebensweg bis jenseits des Horizonts"

Im Mittelpunkt des Romans steht die Erzählfigur Ioana, die von drei Kulturkreisen geprägt wurde: dem rumänischen, siebenbürgisch-sächsischen und deutschen.
Die Lebensabschnitte der Autorin sind in Rumänien, in ihrem Geburtsort Goicea, Oltenien (in der Kleinen Walachei), in Bukarest (in der Großen Walachei), in Schäßburg (in Siebenbürgen) und letztens in Würzburg.


Der 30-minütige Dokumentarfilm präsentiert Sighişoara / Schäßburg, eine besterhaltene mittelalterliche Stadt und UNESCO-Weltkulturerbe, wo sich die Siebenbürger Sachsen vor 800 Jahren niederließen.

Mit Buffet, Spenden willkommen

Veranstalter: ARO Rumänischer Kulturverein e.V.

 

Termin

19:00 bis 21:30 Uhr

Eintritt

Eintrittspreis: kostenlos

Veranstaltungsort

Stadtbibliothek Offenbach - Bücherturm
Herrnstraße 84
63065
Offenbach am Main