Sprungmarken
Suche
Suche

Bild 1

Unerhört – und doch prägend: Das sind sie, die Ostfrauen, die bei dieser Lesung von den Autorinnen Uta Mitsching-Viertel und Ellen Händler vorgestellt werden. Authentisch, emotional und auch trotzig verteidigen die interviewten Frauen, die mit den Autorinnen ihre Lebensgeschichte teilen, ihre Erfahrungen in Ost und West, besonders ihren Erfahrungsvorsprung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie und in der rechtlichen Gleichstellung. Ein Abend mit überraschenden Einblicken erwartet Sie!

Veranstalter: Deutscher Freidenker-Verband Offenbach, Kommunales Frauenbüro Offenbach, Naturfreunde Offenbach
 

Termin

19:00 bis 21:00 Uhr

Eintritt

Eintrittspreis: kostenlos

Veranstaltungsort

Stadtbibliothek Offenbach - Bücherturm
Herrnstraße 84
63065
Offenbach am Main