Sprungmarken
Suche
Suche

Fotoausstellung – Schülerinnen und Schüler entdecken Offenbach mit Lochkameras
Unser Blick auf Offenbach
© Demokratie leben!
Während der Projektwoche der Edith-Stein-Schule im Sommer 2019 hat sich eine Projektgruppe mit dem Bau und der Fotografie einer „Camera Obscura“ (Lochkamera) gewidmet. Gemeinsam mit dem Fotografen Herr Laeuen haben die Schülerinnen und Schüler Kameras aus Schuhkartons selbst gebastelt und sind mit diesen dann in die Offenbacher Innenstadt gefahren um Fotos zu machen. Das Ziel war es, Offenbacher Orte aus ihrem Blickwinkel darzustellen. In einem Dunkelraum in der Schule haben die Schülerinnen und Schüler im Anschluss die Bilder selbst entwickelt.

Ausstellungseröffnung

Die Ausstellung „Unser Blick auf Offenbach“ zeigt die Ergebnisse der Projektwoche von Dezember 2019 bis Januar 2020 in der Volkshochschule, Berliner Straße 77, im 1. OG statt.
Die Ausstellung wurde mit Mitteln der Partnerschaft für Demokratie Offenbach am Main realisiert. Die Partnerschaft für Demokratie Offenbach am Main wird vom Bundesministerium für Familien, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Bundesprogramms Demokratie leben gefördert.