Inhalt anspringen

Stadt Offenbach

Der Bücherbus auf LiteraTour quer durch Offenbach

Der Bücherbus steuert einen besonderen Ort in Offenbach an. Gäste lesen dort vor und berichten vom Schreiben.  

Bei jeder Bücherbus-Tour kommen auch Offenbacherinnen und Offenbacher aus dem jeweiligen Haltestellen-Stadtviertel dazu, die aus ihren Lieblingsbüchern lesen und von ihrer Bücherliebe erzählen. Die Internationalität der Stadt zeigt sich in den Gästen ebenso wie in den diversen Quartieren, die für ganz unterschiedliche Aspekte des Stadtlebens stehen. Ob Kickers-Stadion oder Wilhelmsplatz, Bieber oder Rumpenheim, Hafentreppe oder Wetterpark – der Bus hält vor Häusern, an Wiesen, Plätzen und Waldrändern. Besondere Orte werden ebenfalls angesteuert und kommen mit ihrem aktuellen oder historischen Bezug zu Wort. Dazu gibt es passend zur jeweiligen Bücherhaltestelle und dem Schwerpunkt der Lesung kleine Snacks und Getränke.

Alle Veranstaltungen der LiteraTouren finden vor dem Bücherbus im Freien statt. 
Moderation: Ida Todisco

Die aktuellen LiteraTouren finden Sie in unserem Veranstaltungskalender. (Öffnet in einem neuen Tab)

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise