Inhalt anspringen

Stadt Offenbach

Von Bulgarisch bis Urdu / Ehrenamtliche übersetzen Elterngespräche / vhs sucht Laiendolmetschende

30.07.2021

Für Elterngespräche in Bildungseinrichtungen vermittelt das Bildungsbüro der vhs Laiendolmetschende. Sie sind ehrenamtlich tätigt und meist Muttersprachlerinnen und Muttersprachler, die zum Beispiel Erfahrungen in Elternprojekten gesammelt haben oder sich in Migrantenselbstorganisationen engagieren. Um nach den Sommerferien die Anfragen aus den Bildungseinrichtungen weiterhin gut bedienen zu können, sucht das Bildungsbüro aktuell Laiendolmetschende für Arabisch, Bulgarisch, Italienisch, Türkisch und Urdu. Interessierte, auch mit einem anderen Sprachhintergrund, können sich gerne bei Jasmin Hambach, Tel. 069-8065-38 38, E-Mail: bildungoffenbachde melden.

„Das Einsatzgebiet der Sprachvermittlerinnen und Sprachvermittler sind hauptsächlich Schulen in Offenbach. Thematisch geht es um Fragen der Lernförderung und Lernentwicklung von Kindern, um das Einhalten von Verhaltensregeln oder den Übergang in die weiterführende Schule“, erläutert Hambach, die das Angebot seit 2015 in der vhs koordiniert. Im Gegensatz zu professionellen Dolmetschern werden Laiendolmetschende nicht vor Gericht oder zur Übersetzung von Urkunden eingesetzt. Pro Einsatz zahlt die vhs den ehrenamtlich Tätigen eine Aufwandsentschädigung von 20 Euro.

„Für die Bildungseinrichtungen, die uns ihren Bedarf online melden, ist das Angebot kostenlos“, erläutert Kai Seibel, Leiter der Fachstelle Bildungskoordinierung und Beratung in der vhs. „Trotz Einschränkungen im Lockdown wurden im vergangenen Jahr 144 Gespräche geführt, im Jahr 2019 waren es 199.“ Die meist nachgefragten Sprachen waren im vergangenen Jahr Bulgarisch, Griechisch, Rumänisch Türkisch und Urdu.

Für Rückfragen: Kai Seibel, Leiter Fachstelle Bildungskoordinierung und Beratung, Telefon: 069 8065- 3153, E-Mail: kai.seibeloffenbachde

Weitere Informationen zum Angebot finden sich unter:


Volkshochschule Offenbach

Volkshochschule Offenbach
Berliner Straße 77
63065 Offenbach

Hinweise zur Barrierefreiheit

Öffentliche Behindertenparkplätze in der Herrnstraße und in der Kirchgasse

Hinweise zur Erreichbarkeit

S-Bahn-Linien 1, 2, 8, 9 (Haltestelle Offenbach Marktplatz) Buslinien 101, 103, 104, 105, 106, 108, 120 (Haltestelle Marktplatz)

Weitere Hinweise

Parkplätze: Tiefgarage Sheraton Hotel, Berliner Straße 111 Tiefgarage Französisches Gässchen Parkhaus City-Tower, Berliner Straße 74 - 76

Öffnungszeiten

Servicebüro

Montag        13:00 - 17:00 Uhr

Freitag         09:00 - 12:00 Uhr

Bitte beachten: In den Schulferien geänderte Öffnungszeiten!

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise