Inhalt anspringen

Stadt Offenbach

Stadtgeschichte für Kinder

Viel Spannendes gibt es bei der Museumsralley im Haus der Stadtgeschichte zu erleben und zu entdecken. Simone Ganss nimmt die Kinder mit auf eine Zeitreise in die Offenbacher Geschichte, bei der das Schneewittchen aus Bieber ebenso vorkommt wie auch die Romanze des Dichterfürsten Goethe mit Lili Schönemann.

Das Haus der Stadtgeschichte bietet jungen Museumsbesuchern Führungen und Workshops an. Egal ob für Gruppen von Kindertagesstätten, Schulen oder im Rahmen unserer Workshops an jedem letzten Samstag im Monat. Kontakt unter: 069/8065-2446 oder haus-der-stadtgeschichteoffenbachde

Führungen für Schulklassen und Kindergärten

Ob interaktive Museumsführungen oder interaktive Stadtführungen - Ziel der interaktiven Führungen ist es, die Kinder auf spielerische Weise an historisch beutende Orte der Offenbacher Innenstadt oder Museumsobjekte heranzuführen.

Haus der Stadtgeschichte - Museum

Stadt Offenbach am Main - Bernardbau
Herrnstraße 61
63065 Offenbach

Hinweise zur Barrierefreiheit

Öffentliche Behindertenparkplätze in der Herrnstraße und in der Kirchgasse
Das Archiv im Haus der Stadtgeschichte ist nicht barrierefrei erreichbar

Hinweise zur Erreichbarkeit

S-Bahn-Linien 1, 2, 8, 9 (Haltestelle Offenbach Marktplatz) Buslinien 103, 104, 108, 551, 41 (Haltestelle Rathaus)

Weitere Hinweise

Tiefgarage Sheraton Hotel, Parkhaus Französisches Gässchen, Öffentliche Parkplätze am Mainufer

Öffnungszeiten

Montag geschlossen
Dienstag 10:00 - 17:00 Uhr
Mittwoch 14:00 - 19:00 Uhr
Donnerstag 10:00 - 17:00 Uhr
Freitag 10:00 - 17:00 Uhr
Samstag 11:00 - 16:00 Uhr
Sonntag 11:00 - 16:00 Uhr

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise