Inhalt anspringen

Stadt Offenbach

Gemeinsam Rocken, Rappen, und Tanzen: Herbstferienprojekt des Jugendkulturbüros

16.09.2022

„Come Together“ - das Motto des sechsten „Jugendmusikforums Rhein-Main“ könnte kaum treffender sein: In den Herbstferien treffen sich rund 40 Jugendliche und junge Erwachsene aus dem Rhein-Main-Gebiet im Alter von 14 bis 20 Jahren in der Jugendherberge Büdingen bei einem fünftägigen Musik-, Medien- und Tanzworkshop. Besondere Kenntnisse sind weder in den Bereichen Rock, Rap & HipHop-Musik noch Street- & Breakdance erforderlich, es zählt lediglich die Lust, gemeinsam mit Gleichaltrigen aktiv zu werden. Das Workshop-, Recording- und Seminar-Programm vom 24. bis 28.10.2022 wendet sich an Anfänger und Fortgeschrittene, eigene Instrumente sind nicht notwendig.

In fünf Tagen entstehen in den unterschiedlichen Workshop-Gruppen vorführungsreife Band-, Rap-, Tanz-, oder Videobeiträge. In den Proberäumen ist Recording-Equipment vorhanden, so dass die entwickelten Songs gleich aufgenommen werden können. Das gesamte Projekt wird des von der Gruppe des Medien-Workshops dokumentiert. Zum Abschluss der Woche steht eine Präsentation der Workshop-Ergebnisse auf dem Programm.

Das Vorbereitungsteam des JugendMusikForums setzt sich aus Vertreterinnen und Vertretern des Hoch-Taunus- und Rheingau-Taunus - Kreises sowie des Jugendkulturbüros des KJK Sandgasse Offenbach zusammen.

Die Teilnahmegebühr beträgt 79 Euro. Darin enthalten sind die Kosten für die Fahrt, Unterkunft und Verpflegung sowie die Teilnahme an allen Workshops. Anmeldungen nimmt das Jugendkulturbüro im KJK Sandgasse, Markus Franz, telefonisch unter der Rufnummer 069 8065 3969 oder per E-Mail an markus.franzjugendamt-ofde entgegen.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise