Inhalt anspringen

Stadt Offenbach

Einladung zu den Sitzungen der AG für den Kommunalen Aktionsplan Inklusion

20.09.2022

Insgesamt 119 Maßnahmen umfasst der Kommunale Aktionsplan Inklusion (KAI) inzwischen, darunter warten noch 81 Maßnahmen auf den Umsetzungsbeschluss der Stadtverordnetenversammlung. Bevor es soweit ist, sollen die einzelnen Maßnahmenvorschläge nochmals in kleineren Arbeitsgruppen auf Aktualität geprüft, ausgewählt und priorisiert werden. Bereits am Donnerstag, 22. September, ist ein Treffen der Arbeitsgruppe „Bauen und Wohnen“ über die verbleibenden fünf Maßnahmen geplant. Am 29. September startet die AG „Mobilität und Barrierefreiheit“, 17 Maßnahmen sind hier zu diskutieren. Bislang noch ohne konkreten Termin sind die Arbeitsgruppen der weiteren Handlungsfelder „Erziehung und Bildung“, „Arbeit, Beschäftigung und Soziales“, „Kultur, Freizeit und Sport“ sowie „Gesundheit und Pflege“. 

Wer mitgestalten und diskutieren möchte, ist herzlich eingeladen – durchschnittlich drei Sitzungen sind pro Arbeitsgruppe veranschlagt. Sozialdezernent Martin Wilhelm wirbt für eine Mitarbeit in den Arbeitsgruppen: „Hier erhalten die Offenbacherinnen und Offenbacher eine sehr gute Möglichkeit, Wichtiges für die Gesellschaft mitzuentscheiden. Ihre Beiträge in den Diskussionen der Arbeitsgruppen werden Einfluss auf die Arbeit der Stadtverwaltung und den weiteren Umgang der Menschen mit dem Thema Inklusion haben.“

Wer sich für eine Mitarbeit in den Arbeitsgruppen interessiert, wendet sich bitte direkt an die Arbeitsgruppenleitungen. Deren Kontaktdaten sind erhältlich unter der E-Mail-Adresse inklusionoffenbachde oder telefonisch unter der Rufnummer 069 8065 2275. Eine gute Übersicht über den Stand der Umsetzung des Aktionsplans geben der auf der städtischen Webseite www.offenbach.de/inklusion (Öffnet in einem neuen Tab) veröffentlichte „Inklusionsbericht 2020/2021“ sowie die „Aktualisierte Gesamtliste der KAI-Maßnahmen“.

Weitere Informationen: 

Ralf Theisen, Sozialamt, Rufnummer 069 8065 2275, ralf.theisenoffenbachde

 

Termine der Arbeitsgruppen

Derzeit festgelegte Termine der Arbeitsgruppen für die Umsetzung des Kommunalen Aktionsplans Inklusion (wird laufend aktualisiert):

Datum Uhrzeit AG Ort des Sitzung
22.09.2022 16-18:30 Uhr AG 3 Wohnen und Bauen Behindertenhilfe in Stadt und Kreis Offenbach e.V., Geschäftsstelle, Raum Offenbach, Ludwigstraße 136, 63067 Offenbach
29.09.2022 ab 15 Uhr AG 6 Barrierefreiheit und Mobilität Geschäftsstelle VdK, Gustav-Adolf-Straße 16, 63069 Offenbach
29.09.2022 16-18 Uhr AG 1 Erziehung und Bildung VHS Offenbach, Berliner Str. 77, 63065 Offenbach, Raum 332 (3. Stock).
13.10.2022 16-18:30 Uhr AG 3 Wohnen und Bauen Behindertenhilfe in Stadt und Kreis Offenbach e.V., Geschäftsstelle, Raum Offenbach, Ludwigstraße 136, 63067 Offenbach
27.10.2022 ab 15 Uhr AG 6 Barrierefreiheit und Mobilität Geschäftsstelle VdK, Gustav-Adolf-Straße 16, 63069 Offenbach

Hinweis: Noch haben nicht alle Arbeitsgruppen Termine für Ihre Sitzungen festgelegt (Stand 23.09.2022). Für Fragen und zur Anmeldung stehen Ihnen die Leitungen der Arbeitsgruppen gerne zur Verfügung:

AG 1 Erziehung und Bildung:  

Herr Kai Seibel, Stadt Offenbach, Volkshochschule – Weiterbildung und Bildungsmanagement, Fachstelle Bildungskoordinierung und Beratung

E-Mail: Kai.Seibeloffenbachde, Telefon: 069 / 8065-3153

Herr Peter Panthöfer, Behindertenhilfe in Stadt und Kreis Offenbach e. V, Fachbereichsleitung Ambulante und Frühe Hilfen

E-Mail: p.panthoeferbehindertenhilfe-offenbachde, Telefon: 069 / 8090969-31

 

AG 2 Arbeit, Beschäftigung und Soziales:

Leitung derzeit vakant. Es finden derzeit keine Sitzungen statt. Interims-Kontakt: Herr Dominik Schuster / Herr Ralf Theisen, Stadt Offenbach, Sozialamt

E-Mail: inklusionoffenbachde, Telefon: 069 / 8065-2759/-2275

 

AG 3: Wohnen und Bauen:

Frau Tanja Dubas, StattHaus Offenbach, Hans und Ilse Breuer-Stiftung

E-Mail: t.dubasbreuerstiftungde, Telefon 069 / 20305546

Herr Jörg Kreißl, Behindertenhilfe in Stadt und Kreis Offenbach e.V., Fachbereichsleitung Wohnen

E-Mail: j.kreisslbehindertenhilfe-offenbachde, Telefon: 069 / 8090969-32

AG 4: Kultur, Freizeit und Sport:

Frau Anna-Fee Neugebauer, Stadt Offenbach, Amt für Kultur- und Sportmanagement, Kulturmanagement

E-Mail: anna-fee.neugebaueroffenbachde, Telefon: 069 / 8065-2402

Frau Sabine Lydia Schmidt, Stadt Offenbach, Amt für Kultur- und Sportmanagement, Kulturmanagement

E-Mail: sabine-lydia.schmidtoffenbachde, Telefon: 069 / 8065-2395

 

AG 5: Gesundheit und Pflege:

Herr Rainer Marx, Behindertenbeirat der Stadt Offenbach

E-Mail: rainer.marxbehindertenbeirat-offenbachde, Telefon: 06104 / 969899

 

AG 6: Mobilität und Barrierefreiheit:

Herr Helmut Schwoll, Sozialverband VdK - Kreisverband Offenbach Stadt

E-Mail: kv-offenbach-stadtvdkde, Telefon: 069 / 833544

Erläuterungen und Hinweise