Inhalt anspringen

Stadt Offenbach

Theateressenz - Tyll

Daniel Kehlmanns Bestsellerroman auf der Theaterbühne

Tyll Ulenspiegel – rätselhafter Gaukler, Schausteller und Provokateur

Daniel Kehlmanns von der Kritik hymnisch gefeiertes Meisterwerk über eine legendäre historische Figur und eine aus den Fugen geratene Welt auf der Bühne!

Tyll Ulenspiegel – rätselhafter Gaukler, Schausteller und Provokateur –begibt sich auf eine Reise und trifft Königinnen, Drachenforscher, Mönche, Bauern- und beschliesst eines Tages, niemals zu sterben…

Der Roman ›Tyll‹ stand monatelang auf den Bestsellerlisten. Er zeigt Till Eulenspiegel als Seiltänzer und Jongleur, der sich elegant über jede Konvention hinwegsetzt und mit seinem subversiven Humor den Reichen und Mächtigen den Spiegel vorhält. Die Narrenfigur wird zu einem Sinnbild menschlicher Freiheit in Zeiten des Umbruchs. ›Tyll‹ offenbart, was Kriege im Inneren des Menschen anrichten. Die Dramatisierung ist ein opulentes Märchen für Erwachsene voller Witz und Poesie.

Eine Produktion des Ernst Deutsch Theater Hamburg und Tournee-Theater Thespiskarren

Besetzung

Sven Walser als alter TYLL,
Oliver Hermann, Axel Pätz,
Mignon Remé, Ines Nieri, Frank Jordan,
Rune Jürgensen, Maximilian von Mühlen

Regie: Erik Schäffle

Wann und Wo

Montag, 6. März 2023 um 19:30 Uhr

Capitol Theater Offenbach

Goethestraße 1-5
63065 Offenbach

Youtube Video Link

Bitte klicken Sie zum Aktivieren des Inhalts auf den unten stehenden Link. Wir weisen darauf hin, dass nach der Aktivierung Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt werden.

Tyll - Ernst Deutsch Theater Hamburg

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise