Inhalt anspringen

Stadt Offenbach

Der Januar in der vhs

Friedrich Stoltze im Fokus

25 Jahre Friedrich Stoltze-Abend mit Winno Sahm in der Volkshochschule 
"Vom Römerkeller zur Pfarrturmspitz" – Ein Bauwerkealbum aus Stoltzetexten
Dienstag, 17.01.2023, 19.00 Uhr

Seit 25 Jahren begeistert Winno Sahm das Publikum in der Volkshochschule mit seinem Friedrich Stoltze-Abend. In den Lesungen beleuchtet der Literaturkenner das Werk des berühmten Frankfurter Schriftstellers jedes Jahr unter einem neuen Themenschwerpunkt. Seine Auswahl an Gedichten und Texten in Dialekt und Hochdeutsch trägt Winno Sahm ausdrucksstark und mitreißend vor, erläutert sprachliche Besonderheiten und historische Zusammenhänge.

Friedrich Stoltze, 1816 geboren, war Frankfurter Mundartdichter, Lokalpatriot und Herausgeber der satirischen Wochenzeitschrift „Frankfurter Latern“. Er galt als kritischer Demokrat, scharfzüngiger Journalist und rebellischer Freiheitskämpfer, der mit seinen Texten für die Demokratie, gegen Zensur, den Obrigkeitsstaat und gegen Antisemitismus kämpfte. 

Der Jubiläumsabend am Dienstag, den 17.01.2023, um 19.00 Uhr bietet unter dem Titel „Vom Römerkeller zur Pfarrturmspitz“ ein Bauwerkealbum aus Stoltzetexten. Stoltzes Gedichte und Geschichten spielen immer wieder in, an und auf Frankfurter Bauwerken. So lässt sich aus den humoristisch-satirischen Texten zugleich auch ein stadtarchitektonischer Bilderreigen machen. Historische Anmerkungen zu so prägnanten Lokationen wie beispielsweise Eschenheimer Turm und Alte Brücke bereichern das Hörerlebnis ebenso wie sprach- und kulturgeschichtliche Erläuterungen.

Der Vortrag findet im Saal der Volkshochschule, Berliner Str. 77, 63065 Offenbach statt. Eine Anmeldung ist erforderlich unter der Rufnummer 069 8065 3141 oder www.vhs-offenbach.de.

Mit einem Klick auf diesen Link gelangen Sie direkt zur Veranstaltung auf der Webseite der vhs: Programm | Stadt Offenbach (Öffnet in einem neuen Tab)

Das Entgelt beträgt: 7,00 EUR (keine weitere Ermäßigung)

Volkshochschule Offenbach, Berliner Str. 77, 63065 Offenbach
Über den Eingang Französisches Gässchen ist die VHS ebenerdig zugänglich, im Haus sind Aufzüge vorhanden.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise