Inhalt anspringen

Stadt Offenbach

Urlaubsplanung und Hinweise zu allen Ländern

Reisende entscheiden in jedem Fall in eigener Verantwortung, ob sie eine Reise antreten und sich sollten vor Abreise über den Status des Reiselandes und die entsprechenden Regeln für die Einreise informieren. Die Behörden des jeweiligen Landes entscheiden zudem, welche Maßnahmen bei einem Infektionsgeschehen ergriffen werden. Die Behörden können dabei wie auch in Deutschland Quarantänemaßnahmen anordnen. Diese gelten auch für Reisende und müssen befolgt werden. Reisende sollten die Reise- und Sicherheitshinweise beachten und sich auch während ihres Aufenthaltes im Ausland über die Lage in ihrem Heimat- und Urlaubsort informieren. 

Auf der Seite des Auswärtigen Amtes sind die Reise- und Sicherheitshinweise für alle Länder aufgeführt:

Melde-, Test- und Quarantänepflichten

Zum 1. Juni 2022 endete die Nachweispflicht – geimpft, genesen oder negativ getestet – bei der Einreise nach Deutschland. Ausgenommen sind Personen, die aus einem Virusvariantengebiet einreisen. Derzeit ist aber kein Staat als Virusvariantengebiet eingestuft.
Ab dem 11. Juni 2022 wurden zudem die verbliebenen coronabedingten Einreisebeschränkungen für Einreisen aus Drittstaaten aufgehoben. Dies gilt wegen eines Gegenseitigkeitsvorbehaltes aber nicht für Einreisen von Gebietsansässigen aus China.

Informationen zu Testmöglichkeiten

Mehrsprachige Informationen

  • Integration und Zusammenleben

    Informationen in vielen Sprachen zu Corona

    Auf dieser Seite hat die Stadt Offenbach wichtige Informationen, Links zu Webseiten, Broschüren und Grafiken zum Download rund um das Thema Corona zusammengestellt.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise