Inhalt anspringen

Stadt Offenbach

Bürgermeisterin Sabine Groß begrüßte 13 neue Auszubildende

30.09.2021

Bürgermeisterin Sabine Groß begrüßte die neue Auszubildenden gemeinsam mit den Studierenden, nachdem sie einige Tage zuvor den Anwärterinnen und Anwärtern ihre Ernennungsurkunde aushändigte.

Die Stadt in ihren Verästelungen kennenlernen, das können die dreizehn jungen Menschen, die am 1. September ihre Ausbildung bei der Stadtverwaltung Offenbach begonnen haben. Sechs von ihnen starten als Inspektorenanwärterinnen beziehungsweise -anwärter im Dualen Studium Public Administration B.A. im gehobenen Dienst, zwei streben eine Laufbahn als Sekretäranwärterin beziehungsweise Sekretäranwärter im mittleren Dienst an, drei werden als Verwaltungsfachangestellte ausgebildet und zwei haben sich für das Berufsbild Fachinformatiker Systemintegration entschieden. „Vor ihnen liegen spannende Monate, in denen sie nicht nur bürokratische Abläufe, sondern viele unterschiedliche Einblicke gewinnen können“, begrüßte Bürgermeisterin Sabine Groß die neuen Auszubildenden. „Eine Stadt ist die Summe ihrer Teile und während ihrer Ausbildung lernen sie neben der allgemeinen Verwaltung auch die einzelnen Abteilungen kennen, die sich um die Belange der Bürgerinnen und Bürger kümmern und die Kommune funktionsfähig halten.“ In den Ausbildungsplänen stehen neben dem Jugendamt, Ordnungsamt, dem Kultur- und Sportmanagement auch die Stadtkasse und das Personalamt.



Vocatium 2023 - Wir sind dabei!

Du hast Fragen zu einer Ausbildung oder einem dualen Studium bei der Stadt Offenbach? Dann besuche uns an unserem Stand auf der vocatium-Fachmese in Offenbach.

Die Fachmesse für Ausbildung und Studium vocatium Rhein-Main findet am 31. Mai und 1. Juni 2023 von 8.30 bis 15 Uhr in der Messe Offenbach statt. Der Eintritt ist frei.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise