Inhalt anspringen

Stadt Offenbach

Stadtpolizei kontrolliert Schulweg und Kindersicherung

02.09.2021

Für die Buchhügelschule und die angrenzende Kindertagesstätte war der Donnerstag, 2. September, etwas Besonderes: Die Stadtpolizei war gemeinsam mit der Landespolizei mit sieben Kollegen vor Ort. Die sichtbare Kontrolle des Schulweges zeigte bereits eine Entspannung des Verkehrs in der Goerdelerstraße. Geprüft wurden auch die Sicherheitsvorkehrungen in Autos: Ist der richtige Gurt oder die notwendige Sitzerhöhung korrekt im Einsatz. 53 Fahrerinnen und Fahrer wurden in einer Stunde mündlich verwarnt. Vier Mal wurde sogar ein Bußgeldverfahren eingeleitet, weil die Mitfahrenden nicht gesichert waren. Die Leitungen von Kita und Schule bedankten sich bei den Einsatzkräften vor Ort. „Diesem Dank schließe ich mich gerne an, denn ein sicherer Schulweg ist mit als Vater auch wichtig“, so Bildungsdezernent Paul-Gerhard Weiß.

Erläuterungen und Hinweise