Inhalt anspringen

Stadt Offenbach

Das Quartiersmanagement Lauterborn berät Seniorinnen und Senioren im Umgang mit dem Smartphone

28.07.2021

Schon seit Sommer vergangenen Jahres gibt es die „Smartphone-Beratung“ im Stadtteilbüro Lauterborn in der Richard-Wagner-Straße 95, selbstverständlich unter strengen hygienischen Vorsichtsmaßnahmen. Montag nachmittags können Ältere aus dem gesamten Stadtgebiet mit ihren Problemen rund um moderne Kommunikationsmittel wie Smartphone, Tablet oder Notebook ins Stadtteilbüro Lauterborn kommen. Bis 30. Juni unterstützten Ehrenamtliche des Caritasprojekts „Gut leben und altern im Lauterborn“ in Einzelberatungen, zum 1. Juli 2021 hat das Quartiersmanagement das Angebot übernommen. Die Termine dauern zwischen 30 und 60 Minuten, beraten wird montags von 14:30 Uhr bis 18:00 Uhr. Das Angebot ist kostenfrei. Spenden sind willkommen.

Termine können über das Stadtteilbüro Montag bis Freitag in der Zeit von 9 bis 13 Uhr unter der Telefonnummer 069 / 83 00 57 85 vereinbart werden.

Das Quartiersmanagement ist ein Angebot der Stadt Offenbach für die Bewohnerinnen und Bewohner der vier Stadtteile Lauterborn, Mathildenviertel, Nordend und Südliche Innenstadt/Senefelderquartier. 

  • Stadtteile & Quartiersmanagement

    Quartiersmanagement der Stadt Offenbach

    Im Quartiersmanagement arbeiten Akteure aus verscheidenen Bereichen der Verwaltung zusammen, damit Bürger sich in ihrem Viertel zu Hause fühlen können und ein freundliches Wohnumfeld vorfinden.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise