Inhalt anspringen

Stadt Offenbach

Der Himmel über dem Mathildenviertel: Ausstellung im Quartier

23.06.2022

Mal wolkig, sonnig, mystisch, romantisch, Himmel schwebt über allen und ist doch immer anders. Wie sieht er aus, der Himmel über dem Mathildenviertel, hatte das Quartiersmanagement Mathildenviertel im Sommer 2021 die Bewohnerinnen und Bewohner des Stadtteils gefragt, Einwegkameras verteilt und zum Fotografieren aufgerufen. Einen Monat lang entstanden Einzelaufnahmen, aus denen die Künstlerin Juliane Kutter Collagen für die Ausstellung an vier Litfaßsäulen im Quartier fertigte. „Die Collagen zeigen den Himmel in all seinen Facetten“, freut sich Quartiersmanagerin Julia Wahl und ist schon auf die Reaktionen der Bewohnerinnen und Bewohner gespannt. Die Bilder sind vom 1. bis 11. Juli an der Ecke Bismarckstraße/Kurze Straße, im Bereich der Mathildenstraße 56, an der Ecke Karlstraße/Mathildenstraße und an der Ecke Querstraße/Gerberstraße zu sehen.

Möglich ist die Ausstellung mit der Unterstützung des Amtes für Öffentlichkeitsarbeit, des Projekts „Besser leben in Offenbach“ (BliO), des Quartiersmanagements Mathildenviertel sowie der Spende eines Bewohners. Nach Beendigung der Litfaß-Ausstellung sollen die Himmelscollagen auch im Stadtteilbüro auf dem Mathildenplatz präsentiert werden.

Das Quartiersmanagement ist ein Angebot der Stadt Offenbach für die Bewohnerinnen und Bewohner der vier Stadtteile Lauterborn, Mathildenviertel, Nordend und Südliche Innenstadt/Senefelderquartier. 

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise