Inhalt anspringen

Stadt Offenbach

AG Radverkehrsförderung

Unter dem Dach der Klima.Schutz.Aktion des Amtes für Umwelt, Energie und Klimaschutz macht sich die Stadt Offenbach mit verschiedenen Beteiligten und Partnern stark für die Radverkehrsförderung in Offenbach. Mit der Gründung der "AG Radverkehrsförderung Service und Marketing" im Jahr 2013 hat das Amt für Umwelt, Energie und Klimaschutz ein Projekt zur aktiven Radverkehrsförderung in Offenbach gestartet.

Den Radverkehrsanteil am gesamten Verkehrsaufkommen mit Marketing- und Servicemaßnahmen zu erhöhen ist das erklärte Ziel der AG. Dazu finden regelmäßige Treffen der Arbeitsgruppe, größere Workshops oder auch Aktionen wie die Lichtaktion zum Thema Fahrradbeleuchtung statt.

Verkehrsstudien zeigen, dass viele Pkw-Wege in der Stadt kürzer als fünf Kilometer sind. Distanzen, die insbesondere durch die flache Topographie der Innenstadt und das konzentrierte Stadtzentrum Offenbachs sehr gut mit dem Fahrrad zurückgelegt werden können.

Die Vorteile des Radfahrens in der Stadt sind vielfältig:

  • Kostenlos von A nach B kommen
  • Keine Parkplatzsuche
  • Schafft Bewegung und ist gesundheitsfördernd
  • Umweltschonend: keine Abgase, kein Lärm
  • Macht Spaß
  • Bietet Unabhängigkeit und Selbstständigkeit

Bisherige Workshops und Themen

Bislang fanden sechs Workshops zur Radverkehrsförderung in Offenbach statt. Die Themen der letzten Jahren sind hier aufgeführt.

Wesentlicher Schlüssel, um Akzeptanz für die verschiedenen Aktionen zu schaffen, ist eine passgenaue Maßnahmenausrichtung auf die richtige Zielgruppe. So gibt es unter anderem Mobilitätsangebote für Kitas & Schulen oder Radkurse für Frauen.

Auch durch Aktionen wie das jährliche STADTRADELN soll die allgemeine Akzeptanz für das Radfahren in Offenbach gesteigert werden und der Anteil des Radverkehrs am gesamten Verkehrsaufkommen erhöht werden.


Amt für Umwelt, Energie und Klimaschutz

Stadt Offenbach am Main - Kaiserpalais
Kaiserstraße 39
63065 Offenbach

Hinweise zur Erreichbarkeit

S-Bahn-Linien 1, 2, 8, 9 (Haltestelle Offenbach Marktplatz) Buslinien 103, 104, 108, 551, 41 (Haltestelle Rathaus)

Weitere Hinweise

Parkhaus KOMM, Parkhaus IHK Offenbach, Parkgarage Rathaus, Öffentliche Parkplätze am Mainufer

Öffnungszeiten

Montag - Freitag:
09:00 - 12:00 Uhr

und nach Vereinbarung

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise