Inhalt anspringen

Stadt Offenbach

Ansporn zum Umsatteln

Um die Menschen zum Umsatteln zu bewegen, muss auch die Infrastruktur stimmen. Offenbach macht hierfür den (Rad-)Weg frei: Dank des Projekts Bike Offenbach lässt sich die Stadt im Zentrum des Rhein-Main-Gebiets nun ganz neu erfahren.

Mit dem Fahrrad zur Schule: Das geht nun deutlich besser.

Bis Ende 2021 entstanden neun Kilometer Fahrradstraßen und sechs Achsen, die das Stadtgebiet und das Umland neu erschließen. Die neuen Wege wurden auffällig gestaltet, um die Sicherheit für alle Generationen zu gewährleisten und die Orientierung zu erleichtern.

Auf den Fahrradstraßen gilt Anlieger frei - es ist also kein Durchgangsverkehr erlaubt - und maximal Tempo 30 für alle, zudem dürfen Radelnde nebeneinander fahren.

  • Bike Offenbach

    Porträts: Die Bike Offenbach-Community

    Wer nutzt die neuen Fahrradstraßen und -achsen, die im Rahmen von Bike Offenbach entstehen - und warum? In dieser kleinen Reihe möchten wir euch einige Fans des Projekts vorstellen.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise