Sprungmarken
Suche
Suche

Kostenfreie Hotline, Online-Service und E-Mail stehen Kunden weiterhin zur Verfügung

STADT UND KREIS OFFENBACH, 17. März 2020. Um das Ansteckungsrisiko im Zusammenhang mit dem Corona-Virus für Kunden und Mitarbeiter zu vermeiden, werden alle EVO-Service-Punkte in Offenbach, Dietzenbach, Rodgau-Jügesheim und Seligenstadt vom morgigen Mittwoch (18.03.) an geschlossen. Das hat die Energieversorgung Offenbach AG (EVO) jetzt in einem Schreiben mitgeteilt.

Laut EVO ist ihr Kundenservice jedoch nach wie vor telefonisch unter der kostenfreien Kundenhotline, 0800 / 918 14 99, montags bis freitags in der Zeit von 8 bis 20 Uhr erreichbar. Des Weiteren können sich Kunden per E-Mail unter kundenevo-agde an die EVO wenden oder den EVO-Online-Service unter www.evo-ag.de nutzen.