Inhalt anspringen

Stadt Offenbach

Bauarbeiten an den Wasserspielen

Schäden erfordern bei einigen Wasserspielen eine vollständige Sanierung, den Umbau oder Neubau sowie Reparaturen von Defekten. Davon sind betroffen:

Beim Sprühfeld im Leonhard-Eißnert-Park liegen verschiedene technische Defekte vor. Hier steht eine Komplettsanierung mit Umbau an. Im Sommer 2022 ist aber ein Wassermobil montags und donnerstags von 15 bis 19 Uhr vor Ort.

Das Wasserspiel am Hafenplatz hat eine defekte Schachtabdeckung, die vom Hersteller behoben wird.

Die Wasserspiele auf dem Spielplatz im Dreieichpark müssen ebenfalls repariert werden. Die Arbeiten haben sich wegen Lieferengpässen beim notwendigen Stahl verzögert. Voraussichtlich können die Wasserspiele ab dem 1. Juli wieder in Betrieb gehen. Mit der Neugestaltung des Dreieichparks wird dort auch der Rundbrunnen erneuert.

Auch die Wasserspiele im Gutsche-Park sind defekt und müssen vom Hersteller repariert werden. Sie können voraussichtlich erst im kommenden Jahr wieder in Betrieb gehen. 

Auf dem Marktplatz zieht der Brunnen an einen neuen Standort und wird nach dem Umbau wieder in Betrieb gehen. 

Voraussichtlich Ende Juni ist die Sanierung des Brunnens vor dem Rathaus abgeschlossen und er wird wieder angeschaltet. 

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise