Inhalt anspringen

Stadt Offenbach

Kranzniederlegung zum Volkstrauertag

15.11.2021

Kranzniederlegung zum Volkstrauertag auf dem alten Friedhof

Anlässlich des Volkstrauertags am Sonntag, 14. November 2021, gedachte die Stadt Offenbach der Kriegstoten und der Opfer von Gewaltherrschaft. Dekan Andreas Puckel vom Katholischen Dekanat Offenbach sprach in der Trauerhalle des Alten Friedhofs die Worte des Gedenkens. Stadträtin Gabriele Türmer hielt die Ansprache der Stadt. Kreisvorsitzender Helmut Schwoll sprach für den VdK. Für die musikalische Gestaltung sorgten Guido Spitz, Nora Gudrun Spitz-Zipper und der Musikverein Eintracht.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise