Sprungmarken
Suche
Suche

Der ehemalige Stadtarchivar Hans-Georg Ruppel erläutert auf unserem digitalen Rundgang 18 stadthistorisch bemerkenswerte Stationen: Dazu zählen die Grabstätten wirtschaftlich, politisch oder kulturell bedeutsamer Offenbacher Familien und Einzelpersonen sowie Gedenkstätten, die an herausragende Ereignisse der Offenbacher Geschichte erinnern.
Station 10: Mausoleum der Familie Heinrich Krumm Antje Maier / Haus der Stadtgeschichte
10 / 18