Sprungmarken
Suche
Suche

Winter im Wetterpark
© SOH
Am Abend des 6. Dezember begibt sich das Wetterpark-Team mit Kindergarten- und Grundschulkindern im Schein von Taschenlampen auf die Suche nach dem Nikolaus. Die Suche führt die Kinder einmal um die Welt. Dabei durchqueren sie die verschiedenen Klimazonen der Erde und es gilt, Rätsel zu lösen. Veranstaltet wird die Nikolaussuche von der Offenbacher Stadtinformation Gesellschaft mbh (OSG) und dem Regionalpark RheinMain.

Gemeinsam mit dem Wetterpark-Team durchstreifen die Kinder den dunklen Wetterpark und lernen so spielerisch die Klimazonen der Erde kennen. Wo ist es besonders heiß, wo besonders kalt? Wo regnet es viel, wo ist es sehr trocken?

Da es bei uns in der kühl-gemäßigten Klimazone an Nikolaus doch eher frisch ist, gibt es nach der Suche zum Aufwärmen heißen Orangensaft für die Kinder und Glühwein für die Eltern und Großeltern. Dazu steht vorweihnachtliches Gebäck bereit.

Die Veranstaltung wird für Kinder bis zum Alter von acht Jahren empfohlen, die noch an den Nikolaus glauben. Da die Nikolaussuche im Freien stattfindet, sollten sich die Besucher warm anziehen und nach Möglichkeit eine Taschenlampe mitbringen.

Die Nikolaussuche startet am Freitag, 6. Dezember 2019, um 18.00 Uhr am Regionalpark Portal im Wetterpark, Einlass ist ab 17.30 Uhr. Für Kinder kostet der Eintritt 6 Euro, für Erwachsene 4 Euro.

Karten sind im Vorverkauf im Regionalpark Portal des Wetterparks zu den Bürozeiten dienstags und donnerstags zwischen 11.00 und 15.00 Uhr erhältlich oder können telefonisch unter der Nummer 069 / 83836896 oder per Mail an wetterparkofinfocenterde reserviert werden. Solange der Vorrat reicht, können Tickets auch an der Abendkasse gekauft werden.

Die Offenbacher-Stadtinformation-Gesellschaft (OSG)

Die Offenbacher-Stadtinformation-Gesellschaft mbH als Beteiligungsgesellschaft der Stadt Offenbach am Main, der Stadtwerke Offenbach Holding und der Sparkasse Offenbach verantwortet im Auftrag der Stadt wesentliche Marketingaufgaben. Sie betreibt das gemeinsame Internetportal von Stadt, SOH und Energieversorgung Offenbach, veranstaltet die beiden großen Stadtfeste, Mainuferfest und Lichterfest, und organsiert das Besuchermanagement im Wetterpark Offenbach. Mit dem OF-InfoCenter (Salzgässchen 1) unterhält die OSG außerdem die zentrale Vorverkaufsstelle in Offenbach für Eintrittskarten lokaler, regionaler und bundesweiter Veranstaltungen. Die gemeinsame nebenamtliche Geschäftsführung wird von Regina Preis (Leiterin der Stadtwerke Offenbach Unternehmenskommunikation) und Fabian El Cheikh (Leiter des Amtes für Öffentlichkeitsarbeit) ausgeübt. Diese partnerschaftliche Zusammenarbeit stärkt den Anspruch der OSG, als Scharniergesellschaft zwischen Stadt und SOH wesentliche Aufgaben zu bündeln und Projekte des Stadtmarketings für den Stadtkonzern gemeinsam zu steuern.