Sprungmarken
Suche
Suche

Wetterparkführerin Susy Bütof zeigt das Experiment "Wolke im Glas"
Wetterparkführerin Susy Bütof zeigt das neue Experiment "Wolke im Glas" © Stadt Offenbach/ Dominic Leiendecker
Für kleine und große Forscher hat das Wetterpark-Team eine Reihe von Experimenten vorbereitet, die zu Hause durchgeführt werden können. Das Wetterexperiment "Wolke im Glas" ist das sechste Experiment aus dieser Serie.

Achtung: Kinder dürfen das Experiment nur gemeinsam mit einer Aufsichtsperson durchführen.

Das braucht ihr für das Experiment:

  • 1 Glas oder hohes Gefäß
  • heißes Wasser (in einer Tasse abgefüllt)
  • Eiswürfel in einem Gefrierbeutel oder einer kleinen Tüte
  • Haarspray

Das Experiment:

  1. Schütte das heiße Wasser in dein Glas/ das hohe Gefäß.
  2. Nun nehme deine Tüte mit den Eiswürfeln und hänge diese an das Glas. 
  3. Jetzt sprühe das Haarspray über die Öffnung des Glases.

Was passiert?

Eine Wolke steigt auf.

Warum ist das so?

Wetterparkführerin Susy Bütof zeigt das Wetterexperiment "Wolken im Glas" und erklärt, wie Wolken entstehen. © Stadt Offenbach / Dominic Leiendecker