Sprungmarken
Suche
Suche

Wetterparkführer Denny Karran zeigt das neue Experiment
Wetterparkführer Denny Karran zeigt das neue Experiment "Wolken durch Druckunterschiede" © Stadt Offenbach/ Dominic Leiendecker
Für kleine und große Forscher hat das Wetterpark-Team eine Reihe von Experimenten vorbereitet, die zu Hause durchgeführt werden können. Das Wetterexperiment "Wolken durch Druckunterschied" ist das siebte Experiment aus dieser Serie.

Achtung: Kinder dürfen das Experiment nur gemeinsam mit einer Aufsichtsperson durchführen.

Das braucht ihr für das Experiment:

  • 1 Flasche(die sich zerdrücken lässt) mit ein wenig Wasser gefüllt
  • Streichhölzer

Das Experiment:

  1. Lass dir das Streichholz anzünden und halte es an in die Flaschenöffnung
  2. Puste nun das Streichholz aus- in die Flasche reinpusten, damit sich Rauch bilden kann
  3. Warten bis der Rauch sich komplett in der Flasche verteilt
  4. Das Streichholz loslassen und die Öffnung mit der Hand abdichten und schnell den Flaschendeckel draufschreiben, so dass der Rauch in der Flasche bleibt.
  5. Drücke die Flasche zusammen und lasse nach kurzer Zeit wieder los.

Was passiert?

Eine Wolke bildet sich in der Flasche.

Warum ist das so?

Wetterparkführer Denny Karran erklärt anhand des Wetterexperiments "Wolken durch Druckunterschiede", warum Tiefdruckgebiete schlechtes Wetter mitbringen. © Stadt Offenbach / Dominic Leiendecker