Sprungmarken
Suche
Suche

Dramatischer himmel
Einen Regenbogen lässt sich nicht an den Himmel zaubern, aber wie er entsteht, erklären die Experten aus dem Wetterpark © Wallace Pires/ Pixabay
Aufgrund der Corona-Pandemie finden im Wetterpark bis auf weiteres keine Führungen statt und auch das Besucherzentrum im Wetterpark bleibt vorerst geschlossen. Telefonische Anfragen können zurzeit nur dienstags und donnerstags in der Zeit von 11 bis 13 Uhr beantwortet werden. Für alle, die trotzdem etwas über das Wetter lernen möchten, haben die Stadt Offenbach und die Offenbacher Stadtinformation Gesellschaft mit den beiden Wetterparkführern Denny Karran und Susy Bütof Wetterexperimente für zu Hause vorbereitet.

Die Experimente sind einfach durchzuführen und die Materialen, die benötigt werden, finden sich in nahezu jedem Haushalt. Anschaulich zeigen die Versuche, wie Wetterphänomene entstehen und sind gut geeignet, um Kindern das Wetter zu erklären. Immer mittwochs wird die Schritt-für-Schritt-Anleitung für ein neues Wetterexperiment auf der Wetterpark-Seite online gestellt.

Hobby-Forscherinnen und -Forscher haben dann knapp eine Woche Zeit, um das jeweilige Experiment zu Hause durchzuführen und die Lösung per E-Mail (wetterparkofinfocenterde) an das Wetterpark-Team zu schicken. Unter den Absendern aller richtigen Lösungen wird eine Wetterpark-Überraschungsbox verlost.

Die Auflösung erfolgt dann in der darauffolgenden Woche: Auf der Internetseite des Wetterparks wird dann ein Video veröffentlicht in dem die Wetterparkführer das jeweilige Experiment erklären.

Über die Offenbacher-Stadtinformation-Gesellschaft (OSG)

Die Offenbacher-Stadtinformation-Gesellschaft mbH als Beteiligungsgesellschaft der Stadt Offenbach am Main, der Stadtwerke Offenbach Holding und der Sparkasse Offenbach verantwortet im Auftrag der Stadt wesentliche Marketingaufgaben. Sie betreibt das gemeinsame Internetportal von Stadt, SOH und Energieversorgung Offenbach, veranstaltet die beiden großen Stadtfeste, Mainuferfest und Lichterfest, und organsiert das Besuchermanagement im Wetterpark Offenbach. Mit dem OF-InfoCenter (Salzgässchen 1) unterhält die OSG außerdem die zentrale Vorverkaufsstelle in Offenbach für Eintrittskarten lokaler, regionaler und bundesweiter Veranstaltungen. Die gemeinsame nebenamtliche Geschäftsführung wird von Regina Preis (Leiterin der Stadtwerke Offenbach Unternehmenskommunikation) und Fabian El Cheikh (Leiter des Amtes für Öffentlichkeitsarbeit) ausgeübt. Diese partnerschaftliche Zusammenarbeit stärkt den Anspruch der OSG, als Scharniergesellschaft zwischen Stadt und SOH wesentliche Aufgaben zu bündeln und Projekte des Stadtmarketings für den Stadtkonzern gemeinsam zu steuern. 

22. April 2020