Sprungmarken
Suche
Suche

Titel
© Stadt Offenbach/ Urban Media Project
Balkonien ist dieses Jahr voll im Trend und auch in Offenbach bleiben viele Bürgerinnen und Bürger wegen der Corona-Pandemie lieber zuhause. Dass man tatsächlich nicht unbedingt in die Ferne fahren muss, sondern auch hier viel Tolles erleben und entdecken kann, beweist die gemeinsame Broschüre „Offenbach Main Zuhause“ des Stadtmarketings der Stadt Offenbach. Insgesamt sieben unterschiedliche Touren sind dort zusammengestellt, auf denen sich Offenbach per zu Fuß, mit dem Rad oder E-Bike gut erkunden lässt. So wie Oberbürgermeister Dr. Felix Schwenke, der mit seiner Familie vom Buchhügel zum Nassen Dreieck und nach Bieber radelt und dessen Tour, für Offenbacherinnen und Offenbacher keine Überraschung, natürlich in einer Eisdiele endet.

Wer es gemütlicher mag: Die Pedelecs der Stadtwerke Unternehmensgruppe können mittlerweile an mehreren Stellen in Offenbach ausgeliehen werden, so zum Beispiel am Marktplatz, am Hafen, in Bieber, Rumpenheim, Tempelsee und An den Eichen. Damit fährt es sich elektrisch leicht durch die Stadt oder raus in die Natur.

Am Main entlang kommt man leicht von Rumpenheim zum Hafen, trifft auf dem Weg auf Geschichte, Kultur und allerlei kulinarische Verführungen. „Offenbach Main Zuhause“ führt durch das Nord- und Westend, nach Bieber und Tempelsee. Dabei werden Highlights, Sehenswürdigkeiten, einige Restaurants, Cafés und die Wochenmärkte auf dem Wilhelmsplatz und dem Goetheplatz vorgestellt. Gut gestärkt wandert oder fährt es sich umso leichter zum Büsingpalais, Rumpenheimer Schloss oder zum Leonhard-Eißnert-Park, indem die Wasserspiele Abkühlung versprechen und Kletterfreunde hoch hinauskommen.

„Offenbach Main Zuhause“ ist ab sofort im OFInfocenter, Rathaus, Stadthaus und Wetterpark kostenfrei erhältlich, die Touren finden sich außerdem online: https://www.offenbach.de/kultur-und-tourismus/fuehrungen-und-routen/offenbach-main-zuhause-touren-07-2020.php

Bildinformation:

Titelbild, Gestaltung und Copyright: Urban Media Project

Offenbach am Main, 17. Juli 2020

Titel Stadt Offenbach/ Urban Media Project
1 / 1