Sprungmarken
Suche
Suche

Kiosk in der Senefelder-Straße
© Stadt Offenbach
Ein Wassereis vom "Büdchen" oder auch "anschreiben" lassen: Stephanie Ludwig und Alexander Kaestner haben den Kiosken und ihren Betreibern, die über den Verkauf von Tabak, Getränken und Süßigkeiten hinaus wahre Kommunikationswunder sind, mit ihrer Broschüre ein kleines Denkmal gesetzt. Wie lange wird es sie noch geben? fragen die beiden Autoren, denn längst haben ungleich anonyme Tankstellen und Supermärkte mit ihren langen Öffnungszeiten den Wasserhäuschen den Rang abgelaufen.

"Kunde ist König - Offenbach: Kiosk, Wasserhäuschen, Trinkhalle" ist in einer Auflage von 200 Exemplaren  in der Reihe "Offenbacher Editionen" erschienen und kostet 5,90 EURO.